Our Last Crusade or the Rise of a New World » Review

Junge Mädchen im Wald schauen sich verliebt an trägt sie auf den Arm
Wer auf der Suche nach einer spannenden Fantasy Geschichte ist, die zeitgleich das Herz berührt, durch eine wundervolle Liebesgeschichte, der sollte auf jeden Fall diese Anime-Serie schauen.

Ich liebe Fantasy Geschichten, besonders dann, wenn es um eine verbotene Liebe geht. Dieses Thema und noch einiges mehr bitte die Anime-Serie "Our Last Crusade or the Rise of a New World" von "peppermint anime". Ich habe mir nur die ersten drei Teile angesehen und bin jetzt schon fasziniert.


Worum es in "Our Last Crusade or the Rise of a New World" geht:


Iska ist mit seinen 16 Jahren der jüngste Apostel in der Geschichte des Imperiums. Seine Fähigkeiten sind jetzt schon legendär. Elitekämpfer sind stets etwas Besonderes, hofft man doch, dass selbige ihre Fähigkeiten zum Wohle des Landes einsetzt. Bei Iska ist das anders. Er verfügt über ein Herz und möchte, dass endlich Frieden auf der Welt einkehrt.


Eines Tages befreit Iska eine junge Magierin, die gerade mal zwölf Jahre alt ist. Er tut dies, weil er es nicht in Ordnung findet, dass dieses junge Mädchen eingesperrt ist. Es in dem Königreich, in dem er lebt, werden sämtliche Astralmagier ohne Rücksicht gejagt, eingesperrt oder sonstiges. Dies sorgt natürlich für Unmut bei den Vorgesetzten, sodass er seines Amtes enthoben wird und sämtliche Privilegien verliert.


Ein Jahr später greift man auf die Fähigkeiten des jungen Iska zurück. Dies tut man, da er eine mächtige Hexe zur Strecke bringen soll, und zwar die Hexe des Eisunheils. Ihr Name ist Alice. Ihre Fähigkeiten sind genauso legendär wie seine. Und so glaubt man, dass er in der Lage ist, Alice zur Strecke zu bringen. Die beiden stellen sich kurze Zeit später tatsächlich auf dem Schlachtfeld gegenüber, doch dann kommt alles anders als geplant. Denn während die beiden ihre Kräfte messen, merken sie, dass sie im Grunde das Gleiche wollen, und zwar die Beendigung des Krieges. Verwirrt von dieser Erkenntnis, zieht sich Alice zurück, was bei den anderen für Verwirrung sorgt.


In den darauffolgenden Tagen laufen sich die beiden unbeabsichtigt immer wieder über den Weg. Dabei stellen Sie fest, dass die Chemie zwischen ihnen etwas ganz Besonderes ist. Das darf aber nicht sein, da sie Feinde sind. Und wie wird es nun weitergehen? Liebe kennt bekanntlich keine Grenzen. Nur darf diese Liebe sein?


Einschätzung:


Ich erinnere mich an eine Geschichte, die ich vor vielen Jahren mal gesehen habe, in der ging es darum, dass ein Junge aus der realen Welt in eine Fantasy Welt gezogen wurde. In dieser Fantasy Welt gab es eine Kampfmaschine in Form einer Frau. Sie kannte nur die Zerstörung. Warum genau, das weiß ich nicht mehr. Ich erzähle das nur, da ich mich an diese Geschichte erinnert fühle. In dieser Geschichte sorgt das reine Herz des Jungen dafür, dass eine Art der Liebe zwischen den beiden entsteht. Diese Liebe, überdauerte alles. Ich frage mich daher, wie es wohl in dieser Serie weitergehen wird? Denn aus eigener Erfahrung weiß ich, wenn man einen Menschen findet, bei dem es einfach stimmt, kann man sich nicht dagegen wehren. D. h., wenn zwei Menschen zusammen gehören, dann wird die Natur alles daran setzen diese beiden auch zusammen zu führen. Und ich bin gespannt, ob und wie das in dieser Geschichte passieren wird.


Die Geschichte selbst ist nichts Neues. Und dennoch fasziniert sie mich irgendwie, was mit Sicherheit auch daran liegt, dass ich ein alter Rollenspieler bin. Für mich wird diese Geschichte eindeutig durch Iska und Alice getragen. Diese beiden haben mich von der ersten Sekunde an fasziniert. Man merkt an dieser Geschichte, dass eine sich entwickeln emotionale Verbindung ein essenzieller Baustein für eine gute Erzählung ist. Selbst wenn mich die Geschichte an sich überhaupt nicht interessieren würde, ich würde schon allein aus diesem Grund weiter sehen. Ich möchte wissen, wie es mit den beiden weitergeht.


Fazit:


Wer auf der Suche nach einer spannenden Fantasy Geschichte ist, die zeitgleich das Herz berührt, durch eine wundervolle Liebesgeschichte, der sollte auf jeden Fall diese Anime-Serie schauen.


Externer Inhalt youtu.be
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Quelle »YouTube«


Produktdetails
Titel Our Last Crusade or the Rise of a New World
Genres Action, Fantasy, Romance
Regisseur Shin Oonuma
Medium DVD, Blu-ray
FSK ab 12 Jahre
Spieldauer 150 Minuten
Serie Our Last Crusade or the Rise of a New World
Sprache Deutsch, Japanisch (Untertitel: Deutsch)
Publisher peppermint anime
Kaufmöglichkeiten amazon / Thalia / AKIBAPASS


Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich beim Publisher für das Rezensionsexemplar und Bildmaterial bedanken.

Kommentare

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Wir sind dein Ansprechpartner für selbstgefertigte Itasha, künstlerische Auftragsarbeiten und Originalware aus Japan, zu den Themengebiete Anime, Manga und Games. Als weiteren Service bieten wir dir fast täglich neue Reviews, Previews, ausgewählte Artikel und eine niveauvolle Community.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz Besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit auch du alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist völlig kostenlos. Es entstehen für dich keinerlei Verpflichtungen.


Wir freuen uns auf dich!