Frankys Rezensionen und Berichte 2

Hallo, mein Name ist Frank bzw. Franky. Ich schreibe Rezensionen zu Mangas und Animes sowie Berichte zu interessanten Themen, die wir im World Wide Web gefunden haben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stefan hat einige interessante Beiträge zum Thema Anime-Lizenzen und Synchronisation aufgestöbert, die ich euch regelmäßig in zusammenfassenden Berichten vorstellen möchte. Los geht’s! :)

    Was genau ist eine Lizenz?

    Eine Lizenz ist ein gewährtes Nutzungsrecht an einem urheberrechtlich geschützten Werk, soviel ist klar. Aber wie läuft das genau bei Animes ab? Darüber wird sich doch sehr bedeckt gehalten und es sickert kaum etwas zu uns Fans durch.

    Welche Lizenzarten gibt es eigentlich?

    Ganz entscheidend ist die Art der Lizenz, es gibt nämlich durchaus Unterschiede zwischen TV-Ausstrahlung (Broadcast-Lizenz), DVD-Veröffentlichung (DVD- Lizenz), Bluray und DVD-Veröffentlichung (Bluray-Lizenz), möglichst konform zur Premiere (Simulcast-Lizenz), online (Streaming-Lizenz) oder Entwicklung von Fanartikeln (Merchandise-Lizenz). Bei TV und Stream gibt es zudem ein einfaches und exklusives Nutzungsrecht. Ersteres lässt mehrere Anbieter zu, bei Zweiterem gibt es nur einen.

    Persönlich fand… [Weiterlesen]


  • Diese postapokalyptische Sci-Fi-Action Serie ist zwar schon 2015 über »peppermint anime«. bei uns erschienen, aber schon meine Oma sagte immer, dass es nie zu spät ist, gute Animes kennen zu lernen - und sie hat Recht damit. Darum stelle ich ihn euch mal informativ und ausführlich vor.

    Handlung von »Black Bullet«.

    Im Jahr 2021 taucht der parasitäre Gastrea-Virus auf, welcher über Körperflüssigkeiten übertragen wird. Ist die Korrosionsrate des Köpers über 50 %, mutiert ein Mensch zu einem Gastrea. Jedem von ihnen liegt ursprünglich ein Tiermodell zugrunde, dessen Fähigkeiten in ihnen stecken. Mit harmlosen Spinnen oder niedlichen Vögelchen haben diese Ungeheuer allerdings nichts mehr gemein. Sie sind gigantisch groß, den Menschen in Geschwindigkeit und Stärke weit überlegen. Nach weiteren Untersuchungen können die Gastrea in fünf Stufen eingeteilt werden. Neben den schon genannten Attributen werden sie aufsteigend auch intelligenter und können mehrere DNS in sich… [Weiterlesen]