Artikel aus der Kategorie „Workshop“ 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie eine Animeproduktion abläuft, dann ist »Animation Runner Kuromi-chan« genau das Richtige für dich! Erschienen ist dieser Anime bei der »Anime House GmbH«.

    Worum es in »Animation Runner Kuromi-chan« geht:

    Mikiko Oguro, kurz Kuromi genannt, ist noch grün hinter ihren Ohren, als sie die Leitung des kleinen Studios „Studio Petit“ übernimmt … oder sagen wir mal lieber vor die Füße geworfen bekommt. Denn genau dies und noch einige andere organisatorisch bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Punkte warten am ersten Tag auf sie. Wenn da keine Freude aufkommt? Und dabei ist/war sie so voller Tatendrang.

    Morgens fährt Kuromi noch voller Vorfreude zur Arbeit. Dort angekommen wird sie auch gleich von ihren nichtvorhandenen Kollegen begrüßt. Diese kommen nämlich erst um 10 Uhr. Oder um 11? So genau weiß das keiner. Ach und eine ganze Abteilung kommt überhaupt nicht mehr, da sie gekündigt hat. Na wenigstens ist schon der Kollege vor Ort, der… [Weiterlesen]


  • Jeder, der sich für Anime und Manga interessiert, interessiert sich in der Regel auch für die rätselhaften Schriftzeichen. Was bedeuten sie? Wie sollte man sie lesen, geschweige denn sprechen? Das Internet ist voll von Websites die sich dieser faszinierenden Sprache zuwenden. Ja es gibt sogar einen Studiengang »Japanologie«, wenn man es ganz genau wissen will. Ein Studiengang, der es in sich hat, laut Aussage von Ronny.

    Japanisch lernen ist schon ein Abenteuer. Besonders dann, wenn man sprachlich so talentiert ist wie ich. Und wenn ich daran denke, was Ronny mir gesagt hat: „Der Studiengang war schon hart. Du weißt dass ich in der Schule immer gut war. Dennoch hatte ich meine Probleme. Und obwohl ich seit über 3 Jahren in Japan lebe, weiß ich immer noch nicht alles. Nicht einmal die Japaner kennen alle Schriftzeichen“… Dennoch, ich will es jetzt wissen. Ich möchte einfach bei meiner nächsten Reise ein wenig von dem verstehen, was dort überall steht. Schließlich habe… [Weiterlesen]


  • »Quelle youtube«

    Bald ist es wieder soweit: Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore. Es werden wieder viele Verlage am Start sein, die uns ihre neusten Anime- & Mangawerke präsentieren. Wir dürfen gespannt sein.

    Messezeit ist auch die Zeit der Superlative. Jeder Verlag versucht sich von seinen Mitbewerbern abzuheben. Carlsen Comic bringt zum Beispiel gleich eine ganze Ninjatruppe mit, die extra aus Japan für dieses Event anreist. Der Liveact kann sich sehen lassen. Da brennt bestimmt nichts an. :)

    Nun könnte man denken, besser geht es nicht. Doch, geht es! »Hattori Hanzo and the Ninjas« bietet Workshops an, in denen du den einen oder anderen Ninjagriff erlernen kannst. Wenn das nichts ist? Die Teilnahme ist natürlich limitiert, was sich von selbst versteht. Also wenn du dich anmelden willst, dann mache dies direkt bei »Carlsen - Anmeldung Ninja Workshop«. Die Anmeldung ist bis zum 29.02.2016 möglich. Ich habe mich auch gleich mal angemeldet :)

    Da kann man nur noch gespannt sein,… [Weiterlesen]