Berichte aus der Kategorie „Manga Reviews“

  • 23 24 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    Leider viel zu selten erfährt man von guten Mangas westlicher Autoren, dabei können einige locker mit denen von japanischen mithalten. Genaun so ein Manga aus Frankreich ist “Memento Mori” von RANN (D 2018, Pyramond).



    Die adlingen Mallaury und Idris stranden mit einer Kutsche in der Stadt und werden von der Familie Clayborne aufgenommen. Vorher erfährt man, das William Clayborne hoch verschuldet ist, dies aber seine Tochter Swein nicht daran hindert, das Geld mit vollen Händen aus zu geben und ihre Halbgeschwister Eilis und

    Weiterlesen
  • 20 24 Punkten
    2,2
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    Fans von Card Captor Sakura haben schon lange die Fortsetzung ihrer geliebten Mangareihe erwartet, die jetzt von CLAMP unter dem Namen “Card Captor Sakura Clear Card Arc” erschien (D 2018, Egmont Manga).

    Die Story schließt an die vorangeganenen “Card Captor Sakura” Bände an. Sakura geht mittlerweile an die Mittelschule und ihr Freund Shaolan ist aus Hongkon wieder zurück. Ihren Schlüssel sowie die Glowcards hat sie schon lange nicht mehr benutzen müssen, auch alle weiteren alten Bekannten von Sakura leben in Frieden. Eines

    Weiterlesen
  • 19 24 Punkten
    2,5
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_pokemon_abenteuer.jpg

    Neben den Pokemon-Videospielen hierzulande, ist auch der Anime sehr bekannt. Seit ein paar Jahren erscheinen ebenfalls die Pokemon-Mangas in Deutschland, wobei mein persönlicher Favorit der verschiedenen Mangareihen » Pokemon - Die ersten Abenteuer « von Hidenori Kusaka (Story) und Mato (Zeichner) ist. Erschienen ist dieser Serie bei » Panini «.


    Worum es in » Pokemon - Die ersten Abenteuer « geht.


    Der Held der Geschichte ist der junge Pokemontrainer Rot aus Alabastia, der eines tages auf dem Weg zu Professor Eich das Pokemon Mew

    Weiterlesen
  • 20 24 Punkten
    2,2
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_sleeping_moon_01.jpg

    Ich habe für dich in den Manga » Sleeping Moon « vom » CARLSEN Verlag « reingeschaut. Eine sehr angenehme Geschichte, die Lust auf mehr macht.


    Worum es in » Sleeping Moon « geht:


    Akihiko Odagawa hat ein schreckliches Geheimnis. Er gehört zur Familie Sakaki, welche scheinbar von einem Fluch befallen ist, der nur die direkten männlichen Nachkommen der Familie betrifft. Diese sterben nämlich seit einer gefühlten Ewigkeit sehr jung und niemand weiß warum, wieso und weshalb das so ist.


    Regelmäßig wird Akihiko von Albträumen

    Weiterlesen
  • 23 24 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_monster_hunter_01.jpg

    Monster Hunter ist das Land der Kreaturen. Egal wo auch immer du dich befindest, hinter dem nächsten Baum, im nächsten See oder vom Himmel her kann dich zu jeder Zeit der Tod ereilen. Gut wenn du einen Hunter an deiner Seite hast. Denn als Pausensnack zu enden, ist nicht sehr angenehm.


    Hauptcharaktere:


    Raiga, der klassische Krieger. Er kommt aus einem kleinen Dorf, in das er zurückkehren möchte, wenn er ein Held geworden ist, um alle zu beschützen die ihm lieb und teuer sind. Mit seinen 16 Jahren ist er der jüngste in der

    Weiterlesen
  • 22 24 Punkten
    1,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_codename_sailor_v.jpg


    Sailormoon ist als Manga- und Animeserie allgemein sehr bekannt, aber das es zu dieser Serie eine Vorgeschichte gibt, wissen schon weniger Leute. Diese Wissenslücke will ich mit dieser Rezension zu » Codname Sailor V « von Naoko Takeuchi. Erschienen ist diese zweibändigen Miniserie bei » EGMONT Manga & Anime «.


    Worum es in » Codname Sailor V « geht.


    Die Hauptperson dieses Mangas ist die sportliche, aber nicht allzu gute Schülerin Minako Aino, die auf den weißen, sprechenden Kater Artemis trifft, welcher ihr erklärt, das sie

    Weiterlesen
  • 23 24 Punkten
    1,2
    sehr gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_dedeco_gross.jpg

    Schulen sind leider nicht immer nur ein friedlicher Ort zum Lernen und Freundschaften schließen, sondern oft spielt auch Leistungsdruck oder Mobbing eine Rolle. Um diese Schattenseiten des Schülerdaseins drehen sich die vier Kurzgeschichten "HAL", “The Rainbow of Seven Years After”, “Leb wohl, Engel!” und “Blaue Flügel” in Aoi Makinos Einzelband » HAL «. Erschienen ist dieser anspruchsvolle Manga bei » TOKYOPOP «.


    Worum es in » HAL « geht.


    In der Titelgeschichte “Hal” geht es um die einstmals klassenbeste, vierzehnjährige

    Weiterlesen
  • 21 24 Punkten
    1,8
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_dedeco_gross.jpg

    “Dämonen sind auch nur Menschen” wird man nach dem lesen von » Arina Tanemuras « Mangaserie » Demon Chic x Hack « denken. Erschienen ist dieser Mangaserie bei » TOKYOPOP «.


    Worum es in » Demon Chic x Hack « geht.


    Giselle, die junge, minderjährige Dämonentochter der Grafenfamilie Feres schleicht sich eines Nachts in die Menschenwelt, wo sie vom verzweifelten Ichiritsu Shiina mit recht primitiven Mitteln beschworen wurde. Giselle schließt mit Ichiritsu einen Packt. Sie erfüllt ihm einen Wunsch, wenn sie sein Herz essen darf.

    Weiterlesen
  • 19 24 Punkten
    2,5
    befriedigend
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_beyond_evil.jpg

    Dass » KAZÉ « ein Gespür für gute Geschichten hat, stellt der Verlag mal wieder mit der vierteiligen Horrorgeschichte » Beyond Evil « eindrucksvoll unter Beweis.


    Worum es in » Beyond Evil « geht.


    Gota Terajima, ein Oberschüler, ist ein Mensch mit sehr ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn. Wenn jemand Hilfe braucht, Gota ist zur Stelle. Es werden Regeln verletzt? Gota bringt sie dir ruhig und sachlich näher. So zum Beispiel den drei Jugendlichen aus der U-Bahn, die in der Bahn einfach geraucht haben. Dass dies nunmal verboten ist,

    Weiterlesen
  • 22 24 Punkten
    1,3
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    grafik_detail_battel_angel_01.jpg

    Durch die neue Manga-Serie » Battle Angel Alita - Mars Chronicle « schließt sich nach all den Jahren der Kreislauf um den unbesiegbaren Cyborg mit dem Namen Alita. Endlich erfährst du dank der » CARLSEN Verlag GmbH «, wie alles begann und was in frühen Tagen auf dem Mars vorgefallen ist.


    Worum es in » Battle Angel Alita - Mars Chronicle « geht.


    Seit über 100 Jahren tobt auf dem Mars ein unerbittlicher Krieg, welcher unzählige Todesopfer zur Folge hat. Yoko (damals hieß sie noch nicht Alita) und Erika leben in dieser Zeit.

    Weiterlesen