World of Warcraft Classic

Animeszene Chatfenster

  • Sushisuke
    Es gibt jetzt Black Lagoon auf Netflix! Von dem Anime hab ich mal die erste Staffel geguckt. Ich finds super, das sich Netflix nicht nur neue Animes zulegt, sondern auch mal ein paar die es schon länger gibt.
  • Frank
    Ich hoffe, bisschen rappelt sich der Sommer nochmal auf, zumindest bis nach meinem Urlaub in Hluchiw. ^^
  • Stefan
    Der Sommer scheint nun vorbei. Die Natur wird es freuen.
  • Stefan
    - Kopf schüttelt - Es ist schon erschreckend was manche Menschen von sich geben.
  • Frank
    Das sollte aufzeigen, in welche erschreckende Richtung sich diese Partei und ihre Wähler entwickeln... Politikverdrossenheit ist definitiv keine Option mehr.
  • Frank
    Zur Landtagswahl. Jemand hat danach zu Mir gesagt: „Wenn die AfD endlich an die Macht kommt, werden Leute wie du ihre Meinung nicht mehr ungestraft äußern dürfen...“
  • Frank
    Ich mag Regenwetter allgemein.
  • Stefan
    Endlich regnet es. Die Natur hat es nötig.
  • Stefan
    So ist es richtig. Wir waren auch wählen. Wenn man es genau nimmt wird eh nur versprochen und nichts gehalten. Dennoch ist/war es wichtig.
  • Sushisuke
    Ich war brav Wählen, obwohl ich sagen muss, das ich auch mit dem, was ich letztendlich Wähle nie ganz zufrieden bin. Aber ich finde es wichtig, meine Stimme zumindest gegen die zu setzen, die ich nicht erfolgreich sehen will und deren Meinung ich nicht unterstützen kann und will.
  • Stefan
    Stimme dem zu.
  • Frank
    Bei der letzten Landtagswahl lag die Wahlbeteiligung bei erschreckend niedrigen 49,2 %, diese Zahl sollte deutlich nach oben korrigiert werden.
  • Frank
    Geht bitte heute wählen, liebe Otakus. Überlasst Sachsen nicht den Rechtspopulisten!
  • Frank
    Auch wenn unsere Demokratie noch lange nicht perfekt ist, sollten wir unser‘ Mitbestimmungsrecht nutzen:
  • TJWinstonQuinzel
    😢schade das disney den film dazu verworfeb hat
  • Stefan
    Mouse Guard Herbs​t 1152 Review veröffentlicht
  • Stefan
    Upload von Bilder in der Konversation getestet, läuft. Habe den Cache von der Datenbank gelöscht. Löscht mal euren Cache vom Browser.
  • Sushisuke
    Bei meiner Nachricht sollte "bon meinem Handy" stehen. Naja, bei mir ging es ja damm doch... nur eben erst nachdem ich das Bild "verschlechtert" habe.
  • Frank
    Ich denke, das Problem könnte woanders liegen: Kann gar keine Anhänge mehr hochladen, auch im Forum und in einer Konversation nicht... -_-
  • Sushisuke
    Gallerie beschwert sich. Die Bilder von meinem können nicht hochgeladen werden. :/ Hab das Bild jetzt gescreenshotet und in Paint eingefügt und abgespeichert. Da ist die Auflösung niedriger und deswegen auch die Bildgröße. Also gehe ich mal davon aus, dass das Bild einfach u groß war....
  • Ich weiß, World of Warcraft ist Hassliebe in Reinform. Die einen mögen das Spiel, andere könnten "klotzen". Ich mag das Spiel und möchte interessierte darauf hinweisen, das der Starttermin für die Urform nun feststeht. Im August diesen Jahres ist es nun soweit. Jeder Besitzer eines Accounts kann World of Warcraft Classic wie zu Anfangszeiten spielen. Endlich können wir wieder ordentliches, taktisches Rollenspiel zelebrieren.


    Spielt von euch jemand World of Warcraft?

  • Ist WoW Classic auch von Blizzard?

    Ich wollte schon öfter mal in WoW rein gucken aber ich bin mir nicht anz sicher ob das etwas für mich ist. Ein Testzugang oder so wäre mal nice...

    Ja, die Classic Version kommt von Blizzard. Nach all den Jahren haben sie dann doch verstanden was Fans wollen.


    Einen Testzugang findest du direkt blei Blizzard.



    dass der Server nicht irgendwann down und alles weg ist

    Sicherlich wird das irgendwann so sein. Das dauert aber noch ein paar Jahre oder Jahrzehnte.



    Ich würde WoW generell gerne mal spielen, aber mangels vernünftigen PCs, Internet und Geld wird das wohl eher nix.

    Freut mich dennoch das auch alte Spieleversionen wieder neu aufgelegt werden :)


    Kommt noch :-)

  • Ich bin auch nicht so der Riesenfan bei monatlichen Gebühren, allerdings finde ich monatlich deutlich praktischer jährlich wie das glaube bei FFXIV ist. Da kann man mal einen Monat wenn man keine Zeit hat aussetzen.

    Ich bin ja mit Blizzard schon durch Overwatch vertraut. Das ist zwar was komplett anderes, aber die haben sich da bei mir schon Pluspunkte geholt.


    Und die Angst das irgendwann alles weg ist hab ich sowieso schon... Immerhin habe ich fast alle Spiele nur in digitaler Form. Geht bei PC Gaming ja oft nicht mehr anders - man kauft sich ein Spiel und erhält ne CD die eigentlich nur eine Verknüpfung zu Steam erstellt. Sinnvoll...

  • Für meine Generation ist das noch schwieriger. Wir sind es gewohnt etwas physisches in der Hand zuhalten. Oft diskutieren wir über dieses Thema, da es uns sehr beschäftigt. Denn als Sammler hast du im Grunde nichts mehr in der Hand, es steht nichts mehr im Regal etc. Und wenn es etwas für das Regal gibt, dann handelt es sich oftmals nur um eine lieblose Hülle, mit einem langweiligen Cover und nichts drin.

  • Stefan Manchmal fühle ich mich als gehöre ich quasi zu einer Art Zwischengeneration XD

    Ich selbst hab auch viel lieber was im Regal, trotzdem platzt meine Steam-Bibliothek bald aus allen Nähten^^'

    Einfach ne leere Hülle mit nix drin, sieht im Regal letztlich meist genau so aus, finde ich aber trotzdem reichlich sinnbefreit.

    Da kann ich mir auch n Poster mit Spielen drauf ausdrucken und an die Wand hängen,

    ökologisch sinnvoller...

  • Und hier ist noch ein weiteres Mitglied, was die Schönheit von physischen Medien über alles zu Schätzen weiß, egal ob: Games, CD‘s Schallplatten, DVD‘s oder VHS.

    Askese und Umweltschutz sind wichtige Aspekte meiner Lebenseinstellung, aber zumindest in dem Punkt muss ich da Abstriche machen. ^^


    Bei Filmen hat sich das in letzten Jahren aber etwas gewandelt. Neu kaufe ich mir nur noch welche, die mir besonders am Herzen liegen, ansonsten die traditionell gemeinsamen Rebuy Bestellungen mit Samantha , aber meinen Netflix Account habe ich genauso schätzen gelernt, weil man nun mal leider nicht alles im Regal stehen haben kann.



    Als reiner Konsolenspieler könnte ich mir allerdings überhaupt nicht vorstellen auf digital umzusteigen und es frisst zudem unnötig viel Speicher. Für DLC‘s und weitere Zusatzinhalte nehm‘ ich das in Anspruch.

    Bei WoW jemanden zugucken wäre sicherlich mal spannend, selbst online zocken ist nicht meins.

  • Stefan


    Hattest du schonmal die Überlegung Let‘s Play‘s mit WoW zu Machen? Ich persönlich würde gerne einen Einblick bekommen, wie du als Gamer so drauf bist. :-)

    Dafür ist man nie zu Alt. Überhaupt halte ich dieses Prinzip bestimmte Generationen in bestimmte Schubladen zu Packen für völlig schwachsinnig und überholt. Wir alle sind so alt wie wir uns fühlen. Meine Kumpeline Kris aus Freiburg ist 47 und trotzdem ist sie beim Southside wie irre gesprungen und hat extrem laut gegrölt, so muss das! :-)

  • :/ Du meinst ich sollte der Welt mal zeigen wie man spielen kann und was es bedeutet ein Fantasyspiel zu spielen? Das wäre durchaus interessant. Vermutlich für die Spieler von heute langweilig und trocken, da viele nicht Wissen das spielen mit Genuss zu tun hat. Die meisten rennen ja nur durch die Spiele.

  • Und dann sind die Spiele gezwungen, den Spieler dafür zu bestrafen, das er nur durchrennt. Und dann regen sich wiederum die Spieler darüber auf, das das Spiel sie nicht so spielen lässt wie sie wollen. Aber dennoch schreien immer alle nach Open World...

    Ich verstehs nicht.

  • Stefan und Sushisuke


    Ich bin da auch ganz klar für eine ruhige, entspannte und ausführliche Spielweise.

    Kein Witz: bei jedem RPG was ich bisher zockte, hatte ich am Ende eine dreistellige Anzahl an Spielstunden, teilweise sogar bis

    130. Rollenspiele sind dazu da in eine komplexe Story und vielschichtige Charaktere einzutauchen, Identifikation und Empathie mit mir als Gamer zu Schaffen und möchte ich auch so fühlen und wahrnehmen. Deshalb schließe ich wenn möglich auch alle Nebenquets ab. Genauso handhabe ich es beim interaktiven Film, weshalb diese beiden ganz klar meine Lieblingsgenre sind.


    Es gibt Leute, denen das beim Zugucken wahrscheinlich arg die Nerven strapazieren würde, aber ich bin einfach so. Das ist ein Teil meiner Persönlichkeit.

    Also würde ich deine Let‘s Plays auch entsprechend wertschätzen, Stefan. :-)

  • Samantha


    Fühl‘ mich spontan geschmeichelt, dass selbst du als personifizierte Gamingkönigin, von mir noch etwas lernen kannst. ;-)


    Ich kann mich aber auch an eine Situation erinnern, als du mir bei „Dragon Age“ zugeguckt hast und mit der Zeit immer ungeduldiger wurdest, weil ich nicht zur nächsten Hauptquest gegangen bin.

    Wahrscheinlich hatte ich mal wieder einen besonders schönen und beachtenswerten Baum entdeckt... xD