Vocaloid und Utau

There are 99 replies in this Thread. The last Post () by Samantha.

Livechat

  • Um Himmels Willen, bloß nicht^^‘ Aber dass man das als Kind so sieht versteh ich total.

    09:23
  • Mew

    Îch wäre für jeden Tag Sommer, dafür würde ich sogar auf Weihnachten verzichten ^^"

    00:39
  • Immer diese Extreme XD

    10:59
  • Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Lasst es krachen! (gerne auch im übertragenen Sinne ohne viel Feuerwerk-Feinstaub und so) ;-)

    00:56
  • Ich möchte jeden Tag Ruhe und Frieden. Das wäre fein.


    Kommt heute gut ins neue Jahr.

    06:47
  • Mew

    Einen guten Rutsch euch allen ^^

    12:34
  • Frohes Neues

    20:14
  • Mew

    Trifft man wen morgen auf der Animemesse in Chemnitz? :)

    21:36
  • Chemnitz? Oh Gott, da war ich ewig nicht mehr. Wusste nicht mal dass es da ne Anime-Messe gibt^^`

    22:29
  • Bei mir auch schon eine ganze Weile.

    Schade, dass in Karl Marx Stadt ein
    AJZ nach dem anderen dicht macht..

    Kulturelle Förderung abseits des Mainstreams wird dort immer weniger unterstützt.

    Aber wenigstens haben se ne Con.

    Viel Spaß dort, Mewchen.

    Machst du wieder Fotos für uns? ^^

    23:39
  • Mew

    Ich auch nicht, bin zum ersten mal dort. Ich fotografiere wieder reichlich ^^

    02:39
  • Hab mir mal wieder ne Freiheit genommen XD Discord-Server für Animeszene offiziell online, wer Discord hat und rein möchte, gebt Bescheid^^

    14:53
  • Gerade eben erfahren das Devil May Cry 3 auf der Switch nicht nur ein Port wird sondern tatsächlich noch mal kleine Sachen verbessert werden.

    YAAAAASSSS

    18:58
  • Christopher Tolkien, Sohn von J.R.R. ist leider verstorben...

    :/ Viele wichtige Werke seines Vaters hat er zusammengetragen und veröffentlicht, hoffe nun wird jemand mit genauso viel Hingabe und Liebe den Nachlass weiterführen...

    00:18
  • Werde die Tage mal ein HDR-Topic eröffnen..

    00:19
  • Das Topic wäre auch echt etwas für mich

    07:51
  • Mew

    Da wir da drüber jetzt schon fast in 2 Topics schreiben: wollen wir mal ein eigenes zu unserem geplanten bzw unseren Planungen zum Animeszene-Event eröffnen? :)

    12:01
  • Wäre eine gute Idee

    09:41
  • Mew

    Topic ist eingerichtet :)

    13:59
  • Dankeschön, ne gute Idee von dir. ^^

    22:30
  • Ich bin in letzter Zeit wieder total für Vocaloid zu begeistern.

    Für alle die nicht wissen was das ist: Vocaloid (und Utau, was ich hier mal gleich mit einbeschließen will) ist ein Voice-Synthesizer.

    Für das Vocaloid Programm gibt es verschiedene Stimmen, die Voicebanks oder Vocaloids genannt werden. Die bekannteste Voicebank ist wohl Miku Hatsune. Diese Stimmen werden dank ihren Erfolgs in Japan oft als Animefiguren dargestellt und vermarkten sich deswegen sehr gut unter Animefans.


    Da Vocaloid sehr teuer ist gibt es die kostenlose Alternative Utau mit ihren dazugehörigen Voicebanks, den Utauloid.


    Das Thema hier ist zum Austausch über Vocaloid, Utau und alles was dazu gehört gedacht.

  • Ich selber hab mir vor kurzen Mal Utau geholt, aber da ich etwas zu faul zum Tutorials lesen bin hab ich bisher noch nicht rausgefunden, wie das ganze funktioniert. Vor allem, was das benutzen von englischen Stimmen angeht. Utau ist da etwas komplizierter aufgebaut als Vocaloid. Bis jetzt hab ich meine Stimmen nur ein paar Videospielsongs singen lassen.


    Ich persönlich bin ja ein sehr großer Fan von nicht so bekannteren Vocaloid.

    Obwohl viele meiner Lieblingslieder von Rin und Len sind, sind meine Lieblingsstimmen eher unbekannter, so wie Flower, Maika oder Uni.


    Ich hab vor einer Weile auf YouTube meine alte Vocaloid Playlist von vor ein paar Jahren rausgesucht.

    Wenn ich mit der Überarbeitung fertig bin (möglichst das Original des Videos reinpacken, neue Songs dazu, sortieren, etc.) verlinke ich die hier Mal.

  • Naja... Vocaloid oder eben Utau.

    Es handelt sich bei hier ganz einfach gesagt wirklich nur um ein Programm, mit dem man Künstlich erstellte Stimmen singen lassen kann.

    Die jeweiligen Stimmen haben, weil sich das gut vermarktet, einen Namen und ein Charakter bekommen. und dadurch entstehen Künstliche Popstars. Sowas wie Hatsune Miku eben.

  • Hier ist eine Playlist mit einigen Vocaloid-Liedern, die ich sehr mag. Sie wird bestimmt noch erweitert. Ich hab versucht, sie nach Komponist und nach Vocaloid (also quasi nach Sänger) zu sortieren. Einfach mal reinhören. Einige Texte sind allerdings nicht Kinderfreundlich.

    Ich habe versucht, immer das Original-Video zu nehmen. Wenn es das nicht auf Youtube gab, habe ich eins genommen, dass in der Videobeschreibung das Original verlinkt.


    Vocaloid Playlist by Sushisuke

  • Ja, die Version von CUL ist auch ein Cover. Lukas ist das Original, ich finde bloß das CULs Stimme dort sehr schön eingesetzt ist.

    Es gibt ja Tausende an Vocaloid Songs, jeder kennt bestimmt einen Haufen, den der andere nicht kennt.

    Ich hab ja vorhin schon erzählt das ich eher unbekanntere Vocaloids höre, und deren Lieder sind dann halt auch nicht so bekannt. Ich hab aber auch bekannte Lieder die ich mag, wie "LUVORATORRRRRRY" zum Beispiel. Ich mag auch "Rolling Girl" sehr, das ist halt nur nicht auf der Playlist.

    Ich kenn aber wiederum viele bekannte Lieder auch gar nicht.

  • Stefan Ich weiß ja nicht was genau für Songs in der Playlist sind, aber allgemein kann man sagen:

    Bei Vocaloid gibt es ALLES! Alle möglichen Stile, verschiedene Stimmen, alle erdenklichen Themen.

    Theoretisch ist für so ziemlich jeden Geschmack was dabei.


    Sushisuke Ah okay^^ LUVORATORRRRRRY zum Beispiel kenne ich auch, wenn auch erst seit Kurzem...

    Kann ja auch mal ein paar meiner Favouriten zusammenstellen... wobei ich den total abgef+ckten Psychokram lieber weglassen sollte, schätze ich XD

  • Genau das ist es, was ich an Vocaloid so mag: Es gibt einfach alles. Was eben daran liegt, das jeder Künstler sich mit den Stimmen austoben kann, die er will.

    Allgemein ist die Playlist sehr verschieden. Vielleicht nicht so das übliche, was man einen Vocaloid-Anfänger vorspielen würde, aber ich habe sowohl in Sprachen als auch in Stimmen und Stilen sehr viel unterschiedliches drin.


    Meinst du mit abfgef*ckten Pychokram sowas wie die Lieder von GHOST und Creep-P? Davon bin ich tatsächlich auch nicht so der Fan. Aber jeder der ein bisschen Vocaloiderfahrung hat bekommt früher oder später auch mit, das viele Komponisten das auch für sowas nutzen. Bei mir auf der Playlist ist auch einiges etwas abgedreht, wie zum Beispiel die Lieder von Dasu oder Outer Science. Viel sexuelles ist ja bei Vocaloid auch immer dabei, das ist bei mir viel vertreten, aber "sich selber den Kiefer ausreißen" findet man da nicht.

  • Ich glaube Megpoid und Gackpoid sind die Namen der Software die man kaufen kann. Gumi und Gakupo sind die Namen der Maskotchen.

    Hier ist es einfach nur nicht so, das sich Maskottchen und Software den selben Namen teilen, ansonsten ist da nichts anders als bei anderen Vocaloid, sowit ich weiß.


    Das mit Teto ist komplizierter. Soweit ich weiß ist Teto ein von Fans entwickelter, nicht offizieller Vocaloidcharakter gewesen, der auf Miku basierte. Der inofizieller Charakter wurde so beliebt, das die Macher von Utau das Design adoptiert haben und einer der ersten entwickelten Stimmen gegeben haben.

    Zumindest glaube ich das es so war.


    Ich komm hier wahrscheinlich wie voll der Vocaloid-Experte rüber, dabei hab ich einfach nur in den letzten Tagen sehr viel Zeit im Vocaloid-Wikia verbracht, hehehe.

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website » animeszene.de « ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann kannst du dich hier frei entfalten.


Eine Website wie » animeszene.de « ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint, wie z.B. Reviews. Und das wirklich coole ist, das du » animeszene.de « aktiv mitgestalten kannst. Wenn du zum Beispiel selbst gerne Mangas liest, Animes schaust, Videospiele spielst oder J-Pop hörst, dann kannst du gerne Reviews veröffentlichen.


Oder suchst du etwas aus Akihabara? Wir shoppen für dich direkt vor Ort. Das Einzige was du tun musst: sage uns was du suchst. Nähere Infos findest du im » Forum «.


Um alle Funktionen von » Animeszene.de « nutzen zu können, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig » Registrieren « und anmelden. Die Nutzung ist für dich völlig kostenlos.


Habe viel Spaß auf » Animeszene.de «!