Kurze Reihen und Oneshots (mit Liste)

Livechat

  • @Sushisuke Du mich auch.. :-P Erfahrungsaustausch über Figuren klingt gut. ^^

    19:08
  • Okay! Mal gucken wo es reinpasst.

    19:09
  • @Machi Nakamura Danke für das Entwirren dieses Wollknäuels aus unterschiedlichen Wortbedeutungen. xD

    19:13
  • Bei mir fehlte ein "über" im Satz, sonst wäre es glaube klar gewesen. Finger waren schneller als der Kopf, hähä.

    19:19
  • Keine Sorge ich glaub das kennt jeder XD Guten Morgen Leute! ^^

    09:19
  • Guten Abend. Wie ich sehe habe ihr selbst alles herausgefunden. :-)

    19:58
  • Da ich japanische Musik nur höre aber keine Ahnung von den Bands habe, darf sich gerne jemand anderes im Bereich Artikel -> Musik austoben. :-)

    20:01
  • Da ließe sich unter Garantie was machen.

    21:12
  • Super, sieht sonst so leer aus.

    07:54
  • Ich hab ehrlich gesagt auch nicht so viele japanische Künstler die ich höre... Nur so ne Hand voll.

    09:45
  • Ich seh schon... ich schreib mal ne Liste mit allen mir bekannten japanischen Interpreten und dann schauen wir mal wo wir anfangen xD

    09:53
  • Wir fahren heute an die Küste.

    11:02
  • Grüße aus Mecklenburg

    09:41
  • Liebe Grüße zurück und schöne Pfingsten euch allen! :-)

    13:47
  • Auch wenn das paradox klingt, aber ich wünsche euch nen schönen Montag xD ;)

    12:56
  • Abgesehen vom Osterfeiertag einer der wenigen schönen Montage im

    Jahr. xD Gleichfalls. :-)

    18:16
  • Guten Morgen :-)

    05:23
  • "Guten Morgen, Sternenglanz! Die Welt sagt hallo!"

    10:35
  • Charlie und die Schokoladenfabrik 😊

    22:01
  • Gut erkannt! ^^

    Mein Lieblingszitat aus dem Film:


    „Alles was ihr hier seht ist essbar. Sogar ich bin essbar. Aber das nennt sich dann Kannibalismus, liebe Kinder, und wird in den meisten Gesellschaften nicht gern gesehen.“ xD

    22:37
  • Hey Leute, ich bin‘s mal wieder mit einem neuen Topic!


    Es gibt ja Leute die an sich gerne mehr Manga lesen würden, die aber von einem Faktor besonders abgeschreckt werden:

    Die schier endlose Länge einiger Serien. Während es manche richtig reizt eine 50 Bände oder mehr umfassende Serie im Regal stehen zu haben ist das manchem doch ne Nummer zu heftig, absolut nachvollziehbar.


    Meine Idee wäre es daher hier als Hilfestellung über diverse Oneshots (Einzelbänder) und Serien, die in wenigen Büchern abgeschlossen sind, zu sprechen. Geschichten die man von vorne bis hinten genießen kann ohne dass das Sammeln aller Teile zur Lebensaufgabe wird.


    Was kennt ihr so in der Richtung? Wie steht ihr zu dem Thema?


    Ein Beispiel welches ich selbst sehr schätze ist Kiiri, die Serie ist in nur 2 Bänden abgeschlossen... obwohl ich mit mehr auch absolut einverstanden gewesen wäre^^‘


    Unsere Liste:


    Kiiri (2 Bände)

    I*O*N (Oneshot)

    Tag X (2 Bände oder 1 Sammelband)

    Lst Ctrl (2 Bände)

    Geliebte Mangaka (Oneshot) (Girls Love)

    Welt ohne Freiheit (Oneshot) (Girls Love)

    Für immer für dich da (Oneshot) (Boys Love)

    Kigurumi Planet (2 Bände) (Boys Love)

    Cherry Lips (2 Bände) (Girls Love)

    Cocytus (Oneshot) (Girls Love)

    Dark Hideout (Oneshot) (Thriller)

    Fairy Tale Zero (Oneshot) (Fantasy)

    Monster Soul (2 Bände) (Fantasy)

    Du + Ich = Wir (Oneshot) (Romance)

    Tränen eines Engels (Oneshot) (Boys Love)

    Mistress Fortune (Oneshot) (Romance)

    Electric Hands (Oneshot) (Boys Love)

    Awesome Darling (Oneshot) (Boys Love)

    Yokan (Oneshot) (Boys Love)

    Love Incantation (Oneshot) (Boys Love)

    Puppy Lovers (3 Bände) (Komödie / Erotik)

    Süße Versuchung (2 Bände) (Romance)

    I care for you (Oneshot) (Romance)

    Liebesbriefe mit Links (Oneshot) (Romance)

    Mayu Shinjo Best Selection (Oneshot) (Adult Romance)

    H.P. Lovecrafts Der Hund und andere Geschichten (Oneshot) (Mystery)

    H.P. Lovecrafts Die Farbe aus dem All (Oneshot) (Mystery)

    Der Graf von Monte Christo (Oneshot) (Romance)

    Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit (Oneshot) (Special)

    Highschool of the Dead (7 Bände + 1 Spin-Off) (Action)

    Mein Chef und Diener (8 Bände) (Romance)

    Der Graf von Monte Christo (Oneshot) („Romance“)

    Prinz sucht Bräutigam (Oneshot) (Boys Love)

    Wolfspapa im Schafspelz (Oneshot) (Boys Love)

    Alpha² - Neuedition (Oneshot) (Boys Love)

    I want to eat your pancreas (2 Bände) (Drama/ Slice of Life)

    No touching at all (Oneshot) (Boys Love)

    Royal Lip Service (Oneshot) (Boys Love)

    Des Teufels Geheimnis (Oneshot) (Boys Love)

    Gib mir mehr... (Oneshot) (Boys Love)

    Cocktail Control (Oneshot) (Boys Love)

    Gothic Love (Oneshot) (Romance)

    Secret Contract (Oneshot) (Boys Love)

    Signal Red Baby (Oneshot) (Boys Love)



  • ich persönlich mag Oneshoots sehr, sie sind preisgünstiger und platzsparender als lange Mangaserien und auch vielfältiger, da jede ja eine neue Story und oft durch verschiedene Autoren der einzelnen Bücher auch andere Zeichenstile bereit hält.


    So spontan könnte ich als Empfehlungen dazu den Oneshoot I*O*N einwerfen und die zweibändigen Serien Tag X und Lst Ctrl :)

  • Ich sammle prinzipiell nur Mangareihen, die maximal 10 Bände haben. Geld, Platz und Ausdauer sind meine Hauptgründe dafür.


    One Shots die mir spontan einfallen wären:

    „Geliebte Mangaka“, „Welt ohne Freiheit“ oder auch der 2 Bänder „Ein tropischer Fisch sehnt sich nach Schnee“ (alle Girlslove).

    Letzterem hab ich erst letztens käuflich erworben, wie Sushisuke sicher bestätigen kann. :-)

  • Dieses Thema enthält 24 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!