Animeszene auf YouTube - Was wünscht ihr euch?

Livechat

  • Guten Morgen :-)


    Und wieder ist eine Woche um. Erschreckend wie schnell die Zeit vergeht. Bald können wir wieder Weihnachtsgeschenke kaufen gehen.

    05:21
  • Guten Morgen


    Ich gehe erst im Dezember los, was ausreicht.

    06:54
  • Hallo! Oh Mann, es ist Sommer, Weihnachten ist quasi erst im nächsten Leben wieder Thema XD ;)

    13:43
  • :D

    07:03
  • Guten Morgen.


    Startet gut in die neue Woche.

    06:14
  • Guten Morgen, danke gleichfalls! :)

    08:31
  • Schönen guten Morgen, Community! Na, was gibt’s Neues?

    10:58
  • Ähh es ist Freitag.

    14:32
  • Endlich!

    18:16
  • :-)

    03:42
  • Na prima, und jetzt ist schon wieder Montag XD

    18:12
  • Hmpf

    20:29
  • Aber aber, es ist doch gar nicht Montag, weiß nicht was ihr alle habt xD Freitag ist allerdings auch nicht.......

    10:29
  • Wie wurde einem als Kind immer gesagt: Noch zweimal schlafen, dann ist Wochenende. xD

    16:48
  • Wie war das bei Wasabi, ein Bulle in Japan? Der Chef sagte zum Kommissar, als er sich beschwerte niemals Ruhe zu haben: Für Sie ist immer Montag! :-)

    20:40
  • Jean Reno spielt den wirklich klasse. Ich kann auch noch

    „Ruby & Quentin“ mit ihm

    und Gerard Depardieu empfehlen.

    Sehr witziger Film. ^^

    21:22
  • Wasabi ist einfach nur geil.

    17:34
  • Das ist auch so ein Film der noch auf meiner Liste steht XD

    22:52
  • Mittag :-)

    10:45
  • Ok ... fast :-)

    10:45
  • Guten Abend liebe Leute! Oder guten Tag, je nachdem wann ihr das hier lest.


    Der Titel lässt es erahnen aber ich formuliere es an dieser Stelle nochmal aus: Wir von Animeszene machen bald Teleshopping.

    Nicht so viel Begeisterung? Okay, dann machen wir halt einen YouTube-Kanal. Besser? Besser.


    Stefan und ich haben uns natürlich schon einige Gedanken gemacht was für Videos wir so machen könnte.

    Produktvorstellungen, Japanisch-Kurs, Zeichenkram und und und.

    Aber in erster Linie ist dieser Kanal ja nicht für uns, sondern für uns alle.


    Daher interessiert uns natürlich brennend:


    Was für Wünsche hättet ihr an einen Animeszene-Channel?

    Was für Videos könnten euch interessieren/informieren und unterhalten?

    Auf was müssten wir eurer Meinung nach achten?


    Werft eure Fragen, Meinungen, Wünsche und Geldgeschenke zum Thema gern hier rein, wir können uns dann

    darüber unterhalten was geht und was nicht und wenn ja warum.


    Ich persönlich würde hier die Position der Hauptverantwortlichen bekleiden, wenn ihr euch aber denkt hey, ich würde da gern mitmachen oder könnte dazu irgendwas

    beisteuern (Equipment, Know-How, Wassermelonen oder sonst was) dann meldet euch gerne, je mehr Leute desto lustiger... behaupte ich einfach Mal^^


    Also dann, auf eine angeregte Unterhaltung und gutes Gelingen!

  • Also ich komme dann zum Wassermelonenessen vorbei xD

    Ne, Spaß beiseite: Ich denke das eher ein Animeszeneaccount in den sozialen Netzwerken eine Idee wäre (Facebook, Instagram, Twitter) um dort über Veranstaltungen bei denen wir dabei sind oder neue Forenthemen zu berichten. Über Youtube habe ich noch gar nicht nachgedacht, bin da auch relativ Ideenlos, denke aber vor allem die Vorstellung von kuriosen Produkten aus Japan, Berichte über Veranstaltungen und auch ne art Lehrkurs Zeichnen oder Japanisch könnte gut ankommen:)

    Ich wüsste jetzt nicht direkt was ich dazu beisteuern könnte (außer einen Eimer zum Zielspucken der Wassermelonenkerne:D), aber wenn ihr Unterstützung braucht sagt bescheid:)

  • Mew

    Klar, wenn du sie mitbringst ;P

    Das ist ja getrennt voneinander, soweit ich weiß hat Stefan uns schon einen Twitter-Account gesichert.

    Es geht unter anderem darum dass es ja viele Leute gibt die sich z.B. eher ein Review-Video anschauen als ne A4-Seite Text zu lesen. Des weiteren eröffnet das Medium Video viele neue Möglichkeiten und dürfte die Reichweite (wenns gut läuft) massiv erweitern.

    Was du jetzt alös Beispiele aufgezählt hast sind ja nur ein paar Varianten.

    Ne überlegung wäre ja auch was zu animieren, nen Podcast und so weiter und so fort. in der Theorie kann man ja alles mal ausprobieren und dann sehen wies ankommt.

  • Eine Top 10 mit Funfacts gerade zu bekannten Anime Klassikern oder auch Empfehlungen zu eher unbekannten Perlen könnte eine spannende Idee für unseren Youtube Kanal sein. Zwar habe ich keine technische Expertise, aber konnte schon kleine Erfahrungen in Filmprojekten, Interviews, Podiumsreden und Moderationen sammeln, privat wie beruflich. Mir wurde dabei schon öfter gesagt, dass ich eine ganz gute Figur vor der Kamera mache und quatschen kann ich sowieso. :-)


    Also ich würde mich total freuen, meine Art von Talent und Kreativität dort einbringen zu Können. ^^

  • Ich denke sofern unser Kanal ein paar frische, witzige Ideen hat wird das laufen. Hauptsache wir langweilen die Leute nicht:)

    Das mit dem Twitteraccount ist schonmal gut, auch andere Animeseiten sind soweit ich weiß auf Twitter sehr aktiv und nach meinem Beobachten sind auf Twitter auch im vergleich zu anderen Plattformen durchschnittlich am meisten Leute nett und aktiv. Ist halt nicht wie Insta, wo man sich nebenbei bunte Bilder ansieht sondern bei Twitter beschäftigt man sich intensiver mit den Tweets, man muss ja mehr lesen.


    Wie gesagt, wenn ihr Ideen habt, ich würde bei den Video bzw unserem Youtubekanal auch mitarbeiten wenn ihr noch wen braucht:)

  • @Frank Auch wenn es mir physische Schmerzen bereitet dir das zu sagen, aber diese Ideen sind gut XD

    Und nö, du darfst nicht mitspielen, du bist zu behindert XD

    Tatsächlich denke ich dass das bisweilen ganz amüsant werden könnte, zumal du in manchen Dingen ja neunmal echt krasses Insiderwissen hast, ich wette das kommt gut an.


    Mew Also bitte, ich komme drin vor, wie soll man sich da langweilen? XD ;)

    Aaaah, okay. Mit Twitter kenne ich mich null aus, hatte nur mal kurz nen Account um an nem Gewinnspiel teilzunehmen, hab mich da aber schnell ausgesperrt^^‘

    Hey, wenn du auf verschiedenen Sozialen Plattformen so nen guten Durchblick hast, vielleicht könntest du ja was in der Richtung machen wenn du Lust hast?^^

    Und nö, du darfst genauso wenig mitarbeiten wie Frank ;) Wir brauchen jeden der mitmachen möchte^^

  • Samantha


    Yeeeah, ich bin „amüsant“ und hab „krasses

    Insiderwissen“ und bin „zu Behindert“, Dankeschön. :-3 Davon kann ich jetzt mindestens ne Woche von zerren, wenn eure Durchlauchteste dem minderwertigen Fußvolk solch‘ erquickende Komplimente macht. xD


    Hab schon ne totale Vorfreude darauf.

    Sag‘ mir einfach Bescheid, wenn wir da mal Kriegsrat mit Stefan halten oder so. :-)


    Mew


    Danke, dass du den Influencer Part übernehmen möchtest, für mich sind noch viel mehr böhmische Dörfer. Aber um diese Zielgruppe auch abdecken zu Können, ist es gut, jemanden mit Know-how im Team zu Haben. ^^

  • Dieses Thema enthält 17 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!