Monster - Perfect Edition » Review

Livechat

  • Gute Idee, vielleicht lässt sich das in den Marktplatz übernehmen, da könnte man sich ja untereinander kurzschließen, das man gerne tauschen würde statt zu Verkaufen.

    17:49
  • @Sushisuke An was ähnliches hatte ich auch schon gedacht, mich aber nicht getraut n Thema aufzumachen aus Angst es würde aussehen als ob ich nur mit meiner Sammlung angeben will ^^‘

    18:02
  • @Frank Naja ich dachte auch ans vielleicht über Figuren schwatzen statt nur ans Sammlungsvergrößern zu denken ;D

    18:51
  • @Samantha Naja ich finde der Ton macht die Musik. Wenn du nicht angeben willst kommt es bestimmt auch nicht so rüber. Außerdem habe ich eine kleine Idee für eine Art "Format".

    18:53
  • Scheint als gäbe es hier wegen dem Terminus "Austausch" Verwirrung XD so wie ich das verstanden hab kann man das mit dem tauschen auf dem Marktplatz eh schon machen, das mit dem drüber quatschen halt ich für ne coole Idee :3

    18:56
  • @Machi Ah! Da hast du recht, da hab ich voll an Frank vorbei geredet:D Hab mich aber auch missverständlich ausgedrückt

    19:01
  • @Sushisuke Du mich auch.. :-P Erfahrungsaustausch über Figuren klingt gut. ^^

    19:08
  • Okay! Mal gucken wo es reinpasst.

    19:09
  • @Machi Nakamura Danke für das Entwirren dieses Wollknäuels aus unterschiedlichen Wortbedeutungen. xD

    19:13
  • Bei mir fehlte ein "über" im Satz, sonst wäre es glaube klar gewesen. Finger waren schneller als der Kopf, hähä.

    19:19
  • Keine Sorge ich glaub das kennt jeder XD Guten Morgen Leute! ^^

    09:19
  • Guten Abend. Wie ich sehe habe ihr selbst alles herausgefunden. :-)

    19:58
  • Da ich japanische Musik nur höre aber keine Ahnung von den Bands habe, darf sich gerne jemand anderes im Bereich Artikel -> Musik austoben. :-)

    20:01
  • Da ließe sich unter Garantie was machen.

    21:12
  • Super, sieht sonst so leer aus.

    07:54
  • Ich hab ehrlich gesagt auch nicht so viele japanische Künstler die ich höre... Nur so ne Hand voll.

    09:45
  • Ich seh schon... ich schreib mal ne Liste mit allen mir bekannten japanischen Interpreten und dann schauen wir mal wo wir anfangen xD

    09:53
  • Wir fahren heute an die Küste.

    11:02
  • Grüße aus Mecklenburg

    09:41
  • Liebe Grüße zurück und schöne Pfingsten euch allen! :-)

    13:47
  • Diskussion zum Artikel Monster - Perfect Edition » Review:

    Zitat
    Oftmals ist der Mensch das wahre Monster. Auch in dieser Neuauflage des Thrillers „Monster“ in der Perfect Edition von „CARLSEN MANGA“ kann man sich dieses Eindrucks kaum erwehren. Das Setting und die Seitenstärke weckten mein Interesse, geblieben bin ich für Spannung bis zum Ende.

    Worum es bei „Monster“ geht:

    Wir schreiben das Jahr 1986, Deutschland ist geteilt. In der Eisler-Klinik Düsseldorf muss der geniale Neurochirurg Kenzo Tenma, der vor einiger Zeit aus Japan ins Land kam, feststellen, dass es in seinem Beruf bei Leibe nicht nur um Medizin geht, bisweilen nichtmal vorrangig um das Retten von Menschenleben. Schließlich ist auch so ein Krankenhaus ein Business, angewiesen auf Gelder und Ansehen. Als deswegen die Operation eines berühmten Opernsängers der eines türkischen ...

    Oh ja, den Manga wurde ich auch echt gerne weiterlesen.

    Ist zwar im wahrsten Sinne des Wortes ein Monster-Projekt, aber bisher habe ich den Eindruck dass sich die investierte Zeit lohnt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!