Was schaut ihr im TV?

There are 304 replies in this Thread. The last Post () by Stefan.

Livechat

  • Von Sturmwarnung hab ich auch gehört. Passt auf euch auf.

    17:32
  • Leider hat der deutsche Wetterdienst bisher noch keine Angaben für Gehbehinderte rausgegeben, ab welcher Windstärke wir Gefahr laufen, unsere Hilfsmittel davonfliegen zu Sehen.
    Fühl‘ mich diskriminiert. :-D

    19:56
  • Kommt alle gut durch‘s Unwetter und wenn ihr zuhause sein solltet, macht es euch schön gemütlich. :-)

    20:00
  • Machen wir.

    20:47
  • Jetzt pustet es richtig. 🌬

    07:31
  • Der Sturm nimmt kein Ende.

    08:49
  • Ich überlege gerade, welche Begriffe wir mal noch im Wiki brauchen könnten... An sich habe ich viele Ideen, aber die sind vielleicht etwas zuspezifisch für den Anfang. So wirkliche Schlagworter zum Thema Anime und Manga kommen mir gerade nicht wirklich in den Sinn.

    14:21
  • Gib doch einfach Anime & Manga Begriffe bei google ein. Da kommt so einiges, was gut passen würde. Wichtig! In eigene Worte packen. :-)


    Tob dich einfach aus, auch wenn es spezifisch ist.

    20:03
  • Können uns ja vielleicht mal kurzschließen, hab mir da die Tage mal drüber Gedanken gemacht^^

    13:20
  • Guten Morgen und ein schönes Wochenende.

    07:48
  • Danke, euch auch!

    10:16
  • Guten Morgen ☺️


    Startet gut in die Woche.

    07:52
  • Guten Morgen.


    Die schönen Dinge vergehen in der Regel sehr schnell. 3 Wochen Kur auf Langeoog war super. Wir werden es vermissen. ☺️

    06:26
  • Hat irgendwer ne gute Kamera oder n gutes Diktier-/Aufnahmegerät dass er mir für die DeDeCo leihen würde? Ich übernehm volle Verantwortung dafür dass das Ding unbeschädigt zum Besitzer zurückkommt.

    09:39
  • Diktiergerät geht mit dem Handy.

    11:53
  • Tag eins von der DeDeCo geschafft. Ein sehr guter Auftakt.

    21:40
  • Mew

    Ja, auf das die nächsten zwei Tage ebenso toll werden ^^

    21:42
  • Ihr sagt es! auf einen erfolgreichen und schönen Samstag!!!

    08:52
  • Die letzte Stunde läuft. Eine gelungene, fröhliche Veranstaltung

    16:15
  • Geschafft ☺️

    19:19
  • Mangels gutem Fernsehprogramm sind wir hier ja auch schonmal auf Netflix und Co. zurückgekommen und nun dachte ich mir warum nicht auch Kinofilme? :-)


    Am vergangenen Freitag haben Sushisuke und ich nämlich das Arthouse Meisterwerk

    „Der Leuchtturm“ mit Willem Dafoe und

    Robert Pattinson im Kino gesehen.


    Das technisch besondere hierbei: Der Streifen spielt nicht nur im Jahre 1890, sondern verwendet auch Orginal-Kamera Equipment aus dieser Zeit und entsprechende Stilmittel wie ein 1,19:1 Seitenverhältnis (also ein nahezu quadratisches Bildformat, wie ich es noch nie zuvor gesehen habe).


    Von der Handlung her spielen die Beiden Wärter eines Leuchturms, den sie 4 Wochen lang auf einer einsamen Insel warten und bedienen sollen. Zusammen eingesperrt und von der Außenwelt abgeschnitten, gehen die Männer gegenseitig ihren innersten Ängsten und Geheimnissen auf den Grund und verfallen immer mehr dem Wahnsinn...


    Defoe und Pattinson spielen beängstigend gut, decken dabei nahezu jede menschliche Emotion ab. Das alles ist nichts für schwache Nerven, aber hat mich unglaublich beeindruckt und ist gemeinsam mit „Joker“ und „Parasite“ mein Film des Jahres!


    Hier der deutsche Trailer, Original mit deutschen Untertiteln wie wir es gesehen haben lohnt sich aber auch, da Beide sich für ihre Rollen authentische, mittlerweile ausgestorbene Dialekte antrainiert haben.

    :-) Achtung: FSK 16!


  • Dazu muss ich sagen, das ich den Film auch echt gut fand und Frank bei allem zustimmen muss. Ich fand zusätzlich auch die Musik- und Tongestaltung sehr gut, das allein hat schon Gänsehaut verursacht.


    Ich denke aber ich würde den Film nicht noch einmal gucken wollen, da war er mir doch ein Stück zu heftig. Allerdings bin ich trotzdem froh, ihn mal gesehen zu haben. Also für jeden der nicht ganz so sensibel ist wie ich ist es definitiv zu empfehlen.

  • Sushisuke


    Über diese Aussage von dir bin ich echt erleichtert, hatte während des Films ja immer wieder kurz zu Dir rüber gesehen und gedacht:

    „Oh Gott, was hab ich ihr damit nur angetan?!“

    xD


    Und dafür, dass Arthouse Kino für dich noch relatives Neuland ist, bist du da mit einer beeindruckenden Analytik und Auffassungsgabe rangegangen, die diese Art Streifen natürlich erfordert. Bin stolz auf dich!

    ^^


    Freue mich, dich weiter in solche Welten einzuführen und nächstes Mal auch ganz ohne Möwen, heiliges Spastiker-Ehrenwort. :-D

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website » animeszene.de « ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann kannst du dich hier frei entfalten.


Eine Website wie » animeszene.de « ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint, wie z.B. Reviews. Und das wirklich coole ist, das du » animeszene.de « aktiv mitgestalten kannst. Wenn du zum Beispiel selbst gerne Mangas liest, Animes schaust, Videospiele spielst oder J-Pop hörst, dann kannst du gerne Reviews veröffentlichen.


Oder suchst du etwas aus Akihabara? Wir shoppen für dich direkt vor Ort. Das Einzige was du tun musst: sage uns was du suchst. Nähere Infos findest du im » Forum «.


Um alle Funktionen von » Animeszene.de « nutzen zu können, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig » Registrieren « und anmelden. Die Nutzung ist für dich völlig kostenlos.


Habe viel Spaß auf » Animeszene.de «!