Vinland Saga bekommt einen Anime!

Animeszene Chatfenster

  • Sushisuke
    Es gibt jetzt Black Lagoon auf Netflix! Von dem Anime hab ich mal die erste Staffel geguckt. Ich finds super, das sich Netflix nicht nur neue Animes zulegt, sondern auch mal ein paar die es schon länger gibt.
  • Frank
    Ich hoffe, bisschen rappelt sich der Sommer nochmal auf, zumindest bis nach meinem Urlaub in Hluchiw. ^^
  • Stefan
    Der Sommer scheint nun vorbei. Die Natur wird es freuen.
  • Stefan
    - Kopf schüttelt - Es ist schon erschreckend was manche Menschen von sich geben.
  • Frank
    Das sollte aufzeigen, in welche erschreckende Richtung sich diese Partei und ihre Wähler entwickeln... Politikverdrossenheit ist definitiv keine Option mehr.
  • Frank
    Zur Landtagswahl. Jemand hat danach zu Mir gesagt: „Wenn die AfD endlich an die Macht kommt, werden Leute wie du ihre Meinung nicht mehr ungestraft äußern dürfen...“
  • Frank
    Ich mag Regenwetter allgemein.
  • Stefan
    Endlich regnet es. Die Natur hat es nötig.
  • Stefan
    So ist es richtig. Wir waren auch wählen. Wenn man es genau nimmt wird eh nur versprochen und nichts gehalten. Dennoch ist/war es wichtig.
  • Sushisuke
    Ich war brav Wählen, obwohl ich sagen muss, das ich auch mit dem, was ich letztendlich Wähle nie ganz zufrieden bin. Aber ich finde es wichtig, meine Stimme zumindest gegen die zu setzen, die ich nicht erfolgreich sehen will und deren Meinung ich nicht unterstützen kann und will.
  • Stefan
    Stimme dem zu.
  • Frank
    Bei der letzten Landtagswahl lag die Wahlbeteiligung bei erschreckend niedrigen 49,2 %, diese Zahl sollte deutlich nach oben korrigiert werden.
  • Frank
    Geht bitte heute wählen, liebe Otakus. Überlasst Sachsen nicht den Rechtspopulisten!
  • Frank
    Auch wenn unsere Demokratie noch lange nicht perfekt ist, sollten wir unser‘ Mitbestimmungsrecht nutzen:
  • TJWinstonQuinzel
    😢schade das disney den film dazu verworfeb hat
  • Stefan
    Mouse Guard Herbs​t 1152 Review veröffentlicht
  • Stefan
    Upload von Bilder in der Konversation getestet, läuft. Habe den Cache von der Datenbank gelöscht. Löscht mal euren Cache vom Browser.
  • Sushisuke
    Bei meiner Nachricht sollte "bon meinem Handy" stehen. Naja, bei mir ging es ja damm doch... nur eben erst nachdem ich das Bild "verschlechtert" habe.
  • Frank
    Ich denke, das Problem könnte woanders liegen: Kann gar keine Anhänge mehr hochladen, auch im Forum und in einer Konversation nicht... -_-
  • Sushisuke
    Gallerie beschwert sich. Die Bilder von meinem können nicht hochgeladen werden. :/ Hab das Bild jetzt gescreenshotet und in Paint eingefügt und abgespeichert. Da ist die Auflösung niedriger und deswegen auch die Bildgröße. Also gehe ich mal davon aus, dass das Bild einfach u groß war....
  • Habt ihr Interesse an einer Geschichte um die sagenumwobene Historie von Wikingern, mit viel Blut, coolen Charakteren die unglaubliche Wandlungen durchlaufen? Wie wäre es dazu mit einer Prise Politik, Verrat und Fragen über das Menschliche Wesen?


    Nein, die rede ist nicht von der Serie "Vikings" vom History channel, sondern vom Manga "Vinland Saga" von Makoto Yukimura. Letzteres hat gegenüber der bekannten Show "Vikings" eine größere Fakten-treue, was mich an "Vikings" schon immer gestört hat.


    Obwohl der Manga generell nicht so bekannt ist -viele gute Seinen haben das so an sich-, hat er unter historisch begeisterten wie mir einen besonderen Platz im Herzen. Vor allem die Geschichte und die Charaktere sind sehr gut mit der damaligen Zeit verwoben und es kommt eine enorme Spannung und Action auf. Fans von Berserk sollten auf jeden Fall einen Blick reinwerfen.


    Mit großer Freude hab ich erfahren dass Studio WIT (bekannt für ihre Arbeit an dem Anime Attack on Titan) eine Animeumsetzung dieses Epos machen möchten. Als Fan von Attack on Titan, besonders Staffel 2, traue ich diesem Studio zu dieses Meisterwerk umzusetzen, was hoffentlich dafür sorgt dass dieses Franchise in Japan und Deutschland endlich seinen Durchbruch hat!


    Hier ein Link zu Carlsen Comics, der hierzulande "Vinland Saga" in die Regale stellt: https://www.carlsen.de/serie/vinland-saga/18893


    Was denkt ihr, klingt das interessant? Habt ihr den Manga gelesen oder habt es vor? Neugierig geworden? Lasst es mich wissen ^^

  • Deiner Beschreibung nach klingt der Anime bzw auch der Manga, auf dem der Anime basiert, interessant.

    Historisch basierte Storys gefallen mir Geschichtsfreak meist, allerdings ist mir der Manga in der Bibliothek noch nicht aufgefallen (haben die den überhaupt??). Aber ich werde mal die Augen danach offen halten. ^^

  • Yay! Freut mich das es interessant klingt. Der Manga sollte in der Bibliothek zu finden sein, bzw. hab ich ihn schon oft in shops beim Manga Regal gesehen, aber es spricht halt kaum einer über ihn ^^;


    In welche Bibliothek gehst du eigentlich? Ich bin auf der suche nach ein paar älteren Büchern über Japan für meinen Roman. Vielleicht trifft man sich mal da xD

  • Ich hab den in verschiedenen Läden definitiv auch schon des öfteren stehen sehen^^


    Hat hier außer mir jeder was mit Geschichte zu tun? Ich fühl mich so intellektuell unterlegen ;(8o

    Das hat nix mit intellektuell unterlegen zu tun, nur wissen wir wie gutes potential das für coole, immersive Geschichten hat die meist recht dunkel ausfallen (Spoiler: unsere Weltgeschichte ist meist ziemlich dreckig und brutal)

  • Seit ich mir vor einigen Jahren meine Scheuklappen hab operativ entfernen lassen, is mein Weltbild sehr ähnlich, es sei denn ich bin im Thalia. xD


    Samantha


    Du bist einer der intelligentesten Menschen, die ich kenne, kein Grund für falsche Bescheidenheit. ^^


    Bin auch Geschichtsfan, aber was eigentlich viel wichtiger ist: Politik und Zeitgeschehen. Sich über alternative Medien informieren, erkennen wie diese Welt am Neoliberalismus und Kapitalismus zugrunde geht, sich auflehnen gegen rechte Idiologie, einsetzen für Weltoffenheit, Gleichberechtigung, Umwelt-und Tierschutz. Das zählt wirklich, das Hier und Jetzt! Kleine Brandrede für zwischendurch, aber Historische Dinge sind natürlich trotzdem sehr cool und spannend. ;-)


    MisterAssassin


    Blutige Wikinger Szenarien ziehen mich immer magisch in den Bann, klingt sehr interessant. ^^ Aber 20 Bände sind natürlich erstmal ein Brett, sowohl zeit-als auch kostentechnisch. Vielleicht wart‘ ich da lieber auf den Anime. Aber du hast in mir schon Vorfreude geweckt! :-)

  • Frank verstehe ich schon, aber in deutsch sind erst 18 Bände raus und es ist noch kein Ende in Sicht ;) also wäre vielleicht ein erster band nicht so verkehrt, vor allem da Band 1 keine Zeit verschwendet und gleich zur Sache kommt. Ich hoffe das leute wie du und Mew durch den Anime aufmerksamer darauf werden wie gut der Manga ist, ich WILL den Durchbruch.

  • MisterAssassin


    Wie gesagt, mein grundsätzliches Interesse hast du bereits. :-) Mir ist auch tatsächlich noch kein Manga mit Wikinger Storys untergekomm‘, ist wahrscheinlich ne ähnliche Marktlücke wie Western, mal abgesehen von „Green Blood“, was wir beide so geil finden. Und auch der bestach‘ durch eine hohe historische Authentizität, seitdem hab ich das sehr schätzen gelernt.

  • MisterAssassin


    Clint Eastwood in der „Eine Handvoll Dollar“ Triologie, eine Sternstunde des Spaghettiwesterns! Das sind wahre Meisterwerke, egal ob historisch korrekt oder nicht, die sind einfach geil! :-) In „Green Blood“ steckt diese angenehm harte Brutalität drin, die man aus dem Genre kennt.


    Samantha


    Du hast es vollkommen richtig analysiert, Sky. In einem japanischen Setting würde dieser Zeichenstil sehr befremdlich wirken, aber hier passt es perfekt. Kann dir gern meine 5 Bände mal ausleihen. ;-)

  • Ich habe gestern in der Bibliothek nach Vinland Saga geguckt, aber da stand kein einziger Band im Regal. Entweder, die Bände sind gerade ausgeliehen oder die Bibo hat sie gar nicht im Bestand -.- 7...auf jeden Fall halte ich die Augen danach offen und werde mal bei Gelegenheit den Bibokatalog danach befragen.:)

  • Im Netz zu lesen ist bei mir immer der letzte Ausweg, wenn die Bibo einen Manga nicht hat oder ihr ein paar Bände fehlen, ich mir die Bücher aber (noch) nicht kaufen möchte. Ich bin ja recht oft dort, sollten mir Vinland Saga dort gar nicht begegnen, würde ich mich mal durch die (englische) Netzversion kämpfen, sofern es diese gibt.

    Ansonsten wäre verleihen auch noch eine Idee. ^^

  • Um mal Makishima zu Zitieren: „eBooks haben keinen Charakter.“

    Ein Manga/Buch in physischer Form besitzt viel mehr Seele, der Geruch der Seiten und das Gefühl sie an den Fingern zu Spüren, ist unfassbar schön, herrlich! ^^

    Da bin ich wie (fast) immer ganz klar gegen Technisierung.


    Ich bin jedenfalls neugierig auf VS geworden und schmöker‘ bei Gelegenheit mal in Band 1 rein. :-)