Beiträge von Stefan

    Gedanklich bin ich sehr oft in Japan. Zum einen überlege ich wo ich was suchen werde, um meine Bestände für die Messen aufzufrischen. Es bereitet mir große Freude, das Leuchten der Besucher am Stand zu beobachten. Nur so macht es Spass Artikel weiterzugeben. Denn mir ist es wichtig, das Besucher mit einem guten Gefühl den Stand verlassen.


    Ich bin schon sehr gespannt auf die DeDeCo.

    „Die 7 Samurai“ ein Klassiker unter den Klassikern. Befindet sich seid Jahren in meiner Sammlung. Das es sich um echte Samurai handelt, das war mir gar nicht bewusst. Dies macht den Film erst recht zu etwas besonderen.


    Ich mag das Heldentum. Es entspricht meiner Persönlichkeit. Werde nie verstehen wie Menschen so herzlos sein können, wie es einige sind. Und diese wenigen richten oftmals solch einen großen Schaden an.

    ... im Fieber


    Gedankenverloren irre ich durch die Nacht. Wo bin ich? Leise Stimmen nehme ich war. Stimmen die mir bekannt vorkommen. Sie rufen mich. FAWN! Ich möchte ihnen antworten. Doch ich kann nicht. Ahhhhh ... Ich falle in ein schwarzes Loch.


    ... das Fieber steigt

    ... ich fange an zu schimmern

    ... meine Rüstung scheint ihre Farbe zu verändern

    Spiel: Zum Schwarzen Drachen [Kneipentread]


    Name: Fawn (Stefan)

    Alter: 180 Jahre

    Rasse: Mensch/Elf

    Klasse: Paladin

    Level: 50 (höchste Level)

    Grad: Ausbilder (suspendiert)

    Beruf: Wirt; Bin geübt in den Fähigkeiten meines Berufsstandes, wie kochen, putzen, bedienen, etc.


    Charakterbeschreibung (Hintergrund): Ich bin halb Mensch, halb Elf, der außerhalb der Stadttore der Hauptstadt von Lord Guams Reich ein Wirtshaus im verborgenen betreibt. Ich verließ vor Jahren meine Heimat auf der Suche nach Abenteuern. Bei einer Schlacht vor 30 Jahren wurde ich schwer durch einen Flammenzauber verletzt. Die sofort herbeigerufenen Heiler gaben ihr möglichstes. Durch einen mysteriöse Umstand wurde mein Aussehen stark verändert (Man sieht mir nicht mehr an, das ich Mischling bin. Ich sehe wie ein Mensch aus.) und alle Wunden meines Körpers wurden geheilt, was keiner der Priester bei meinem Zustand erwartet hätte. Des weiteren kann es vorkommen, das ich zeitweise mein Gedächtnis verliere, was dann richtig übel für mich wird. Nähere Informationen über meine Herkunft sind nicht bekannt.


    Ich habe ein Fable für Magie. Ab und an gelingen mir äußerst schwierige Zaubersprüche. So ist es mir gelungen mein Wirtshaus gegen Magie zu schützen. Es kann aber auch anders ausgehen. So habe ich beim Versuch das Wirtshaus zu schützen, selbiges 3 Mal in die Luft gejagt. Naja, es hat ja dann letztendlich geklappt.


    Geheimnis: Ich ließ meinen Bruder aus gutem Grund auf dem Schlachtfeld zurück. Es war notwendigen diesen Schritt zu wagen. Nur er und ich Wissen um das Geheimnis. Dennoch beschäftigt mich diese Tatsache sehr. Ich Leide regelrecht. Ob er überlebt hat und seine Aufgabe erfüllen konnte, das weiß ich nicht. Für alle anderen aus meinem Orden bin ich ein Feigling. Ich wurde meines Amtes enthoben und aus dem Orden der Paladine ausgeschlossen. Da die Ausrüstung jedes Paladins genau auf ihm zugeschnitten ist, durfte ich selbige und mein Reittier behalten.


    Wünsche/Träume: Ich möchte meinen Bruder wiederfinden. Eines Tages kehre ich in meine Ämter zurück.


    Informierte Personen (privat): Mehr oder weniger detailierte Kenntnisse besitzen Lord Guams und meine Frau.


    Informierte Personen (allgemein): alle andere Wissen das was man vom Hörensagen erfährt, was nicht viel ist. Für die meisten bin ich einfach nur der Wirt.

    Die Syncro von Dragonball finde ich persönlich sehr gut. Sie unterstreicht die Persönlichkeiten der einzelnen Charaktere ausgezeichnet. So kommen z.B. viele dämliche Aktionen viel besser, durch das jeweilige Stimmenmuster. So zum Beispiel bei Mister Satan oder dem Herr der Schildkröten.

    ChrisTiger


    Danke für den nettes Feedback. Wir sind gerne für dich auf die Jagd gegangen. Jagd kann man wörtlich nehmen. Ich habe jeden Store in Akihabara auf den Kopf gestellt. Die Verkäufer haben jedes Mal geschmunzelt, wenn ich deine Fotos vom Eva zeigte. Sie war und ist einfach sehr selten.


    Es war ein Abenteuer, was auch für den Versand galt, aus Grund der Größe. Ronny hat eine Stunde gebraucht, das Paket aufzugeben. Schlimmer als in Deutschland. Es musstet alles haarklein erklärt & aufgeschlüsselt werden. Um so mehr hat es uns gefreut, das sich unsere Hartnäckigkeit letzt endlich ausgezahlt hat.


    Habe viel Spass an deiner Figur.


    Frank


    Habe es an Ronny weitergeleitet.

    Was ich auch gerne sehe, das sind Langzeitreportagen. Finde es sehr interessant zusehen wie sich Personen entwickeln.


    Gefallen habe ich auch an Reportagen über das All. Auch wenn vieles nur Mutmaßungen sind, spannend ist es allemal.