Beiträge von Samantha

    Das „bis zum jetzigen Zeitpunkt“ muss man ja leider immer dazu sagen^^‘

    Aber naja, Garantien gibt’s aktuell einfach nicht, man muss es nehmen wie’s kommt.


    Junge Junge, ich muss grad echt überlegen wann ich das letzte mal auf der Leipziger Buchmesse war, das muss gefühlt in nem anderen Leben passiert sein... so wie irgendwie nahezu alles an Conventions^^‘

    Ja, hab die „frohe Kunde“ letztens schon von meiner Mutter zugetragen bekommen und muss gestehen, dass es mich leider so null überrascht hat.

    Aber ist auch klar, die Aussteller:innen machen sich sorgen dass alles abgesagt wird oder kaum Kundschaft aufkreuzt so dass man auf Kosten sitzen bleibt und sich der Aufwand nicht lohnt, und das Messegelände auf gut Glück irgendwie mit 5 Ständen zu bespaßen hätte ja auch herzlich wenig Sinn.


    Ich glaub das fragen wir uns fast alle. Es gibt Leute die mutmaßen, dass wir die ganze Kiste bis nächstes Jahr halbwegs abhaken können,und andere sagen das wird nie wieder auch nur ansatzweise normal.

    Ich persönlich Versuch mir zu sagen hey, die spanische Grippe hat damals 4 Jahre gedauert, notfalls nehm ich das als Orientierung XD... aber wenn’s früher wieder wird wär ich natürlich auch nichts böse drüber... ^^‘

    Stefan Da hast du Recht. Hab schon Leute gehört die sagen das geht jetzt bestimmt noch Jahre so weiter, ich meinte das ist nicht möglich dann gibt’s hier irgendwann nen Putsch^^‘


    Aber mal ne andere Frage zum Thema, weißt du schon ob unser Stand an der gleichen Stelle wäre wie letztes Mal? Wir standen ja ziemlich prominent am Eingang.

    Enter: Zombieapokalypse XD

    Jo drücken wir die Daumen dass es auch irgendwann mal landesweit n einheitliches System gibt das wär schon hilfreich denke ich. Irgendwann mal wieder längerfristig was planen können, total science fiction, aber schön klingts^^‘

    Ich könnte mir vorstellen dass es mit 3 beziehungsweise 2G-Regeln läuft und vielleicht dass nicht unbegrenzt Leute reingelassen werden, denke solange nicht wieder komplett alles dicht gemacht wird dürfte es da mit entsprechenden Konzepten schon Möglichkeiten geben.


    Mir hat die DeDeCo dieses Jahr echt gefehlt und ich wäre natürlich auch mehr als nur ein bisschen erfreut wenn da nächstes Jahr wieder was geht. Im Notall fallen den Leuten bestimmt auch einige Cosplays mit Masken ein XD ;)

    Hab’s auch mal eben angetestet, lief sofort ohne Probleme^^

    Ich finds ne coole Sache, hatte mich eh schonmal über japanische Radiosender informiert, die Wahrscheinlichkeit dass ich das mehr nutze wenn wir’s sogar hier so bequem implementiert haben ist definitiv hoch.


    Ist schon allein zum passiven Lernen durch sprachliche Immersion ne super Sache^^

    Kommt vermutlich drauf an, wenn man mit professionell meint, dass man Geld dafür bekommt, dann ist traditionell sicher nicht unmöglich, aber schwierig. Hab mich ja ausgiebig damit beschäftigt und musste mir von Leuten aus diversen Segmenten sagen lassen dass traditionellen schon auch noch gemacht wird, letztens Endes aber fast nur noch digital gearbeitet wird, sei das im Bereich der Werbung, Multimedialer Sachen wie Spiele, diverse Printmedien und und und. Vieles was man da gesagt bekommt ist ziemlich ernüchternd.

    Mal ganz zu schweigen von der „Konkurrenz“, etc.


    Aber wie schon gesagt wurde, solange es „nur“ ein Hobby ist sind solche Aspekte recht egal und man macht am Besten, worauf man Lust hat.

    Aaaaah, Wacom. Zumindest n bekannter Name (wenn nicht der bekannteste?), ich glaub da hab ich auch n älteres Modell rumliegen, kam aber irgendwie nicht so gut damit klar^^‘...

    Und bei geschenkt kann man übers Preis-Leistungs-Verhältnis wohl auch nicht meckern ;)

    Das mit den potenziellen Spoilern ist sehr gut zu wissen, besten Dank für die Warnung^^


    Hatte erst letztens n Spin-Off bzw. ne Fortsetzung in der Hand wo man schon im Klappentext nen massiven Spoiler für die Hauptreihe kriegt, der meiner Meinung nach echt nicht nötig gewesen wäre^^‘


    Muss echt mal irgendwo Inuyasha auftreiben...

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Wir sind dein Ansprechpartner für selbstgefertigte Itasha, künstlerische Auftragsarbeiten und Originalware aus Japan, zu den Themengebiete Anime, Manga und Games. Als weiteren Service bieten wir dir fast täglich neue Reviews, Previews, ausgewählte Artikel und eine niveauvolle Community.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz Besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit auch du alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist völlig kostenlos. Es entstehen für dich keinerlei Verpflichtungen.


Wir freuen uns auf dich!