Diesseits - neues Cover Lineart

FEEDBACK IST GEFRAGT!


Über lange Sicht möchte ich auch mal einen Manga zustande bringen dessen Qualität gut genug ist um veröffentlicht zu werden.

Dabei würde es mir helfen wenn ich von einigen Leuten Input bekomme bevor ich was fertig mache,

hier zum Beispiel.

Bevor ich koloriere würde mich interessieren ob jemand was dazu zu sagen hat, ob jemandem mit der Anatomie oder so etwas auffällt was

ich so vielleicht grade nicht wahrnehme.


Bitte schaut euch das Bild an und überlegt ob ihr euch das (in Farbe) als Cover eines Manga der im Laden steht vorstellen

könnt. Lautet die Antwort nein, sagt mir bitte ehrlich woran es eurer Meinung nach liegt.


Danke an Alle im Voraus!

Comments 13

  • Ich mach‘ das ja auch immer wegen meines „künstlerischen Werdegangs“. *hust* xD


    Hier seh‘ ich‘s persönlich eher umgekehrt: Laras Oberweite ist sehr gut gelungen (gerade auch im Vergleich zu älteren Entwürfen und Zeichnungen), aber Mews Kritik bei Natalies kann ich nachvollziehen. Wirkt noch nicht komplett stimmig.


    Und hier hat wiederum für mich Sushi den Nagel auf den Kopf getroffen:


    Natalies Hand gehört verdammt nochmal auf Laras Bauch! Du bist so gut darin dich bei Händen zu Drücken, dass es mir von alleine manchmal gar nicht mehr auffällt. xD


    Trau‘ dir in diesem Bereich bitte mehr zu und probiere dich aus! ^^


    Davon abgesehen ist es ein großartiges Cover und wie gesagt gefällt es mir mit den Beiden wesentlich besser, als die erste Skizze auf der nur Lara zu Sehen war.

    • Zeichne du doch die Hand!!!! XD

      Danke fürs Feedback.

    • Die würde dann vermutlich so aussehen wie meine, mit Knubbelfingern dran.

      Also eher sekundär feminin von der Optik her. :-D

  • Eventuell doppeln sich meine "Kritikpunkte" jetzt, aber ich habe auf den ersten Blick gedacht das die rechte Figur nur einen Arm hat und die Brust sieht auch zu eindimensiomal aus... Aber ansonsten eine tolle Zeichnung :)

    • Gar nicht schlimm wenn sich was doppelt, im Gegenteil, dann weiß ich dass es nicht nur einer

      Person auffällt und ich wahrscheinlich was dran machen sollte^^

      Danke für den Input, ich arbeite dran :)

  • Hm.... etwas fällt mir auf. Es ist sehr unbequem für das Mädchen links, beide Hände unter der Anderen zu haben oder wo auch immer sie sind. Immerhin liegt die Hand ja dann Ideal, um auf dem Bauch der anderen zu liegen, also warum sollte man sie dann so unbequem unter sie schieben?

    Das würde auch helfen, die beiden etwas mehr Interagierend aussehen zu lassen.

    Und es wirkt nicht so, als würdest du nur vermeiden wollen, die Hand zu zeichnen... Was ich dir hier jetzt ganz dreist vorwerfe.


    Ansonsten wären da noch Sachen die vielleicht etwas personlicher geschmack sind: Ich würde den Hals der linken etwas dünner machen und ihr Tshirt weniger eng um die Brüste liegen lassen.
    Im Moment sieht es so aus, als würde es extra Einkerbungen für die Brüste haben, verstehst du was ich meine? Das machen allerdings viele Animezeichner, weil so die Brüste größer aussehen und man die natürliche Form besser sieht weil... viele Leute mögen Brüste XD

    • Achja: Ansonsten finde ich das Ganze wirklich super gelungen!

    • Heyho, erstmal danke für das schnelle Feedback^^


      WAH!!! *Hände so in die Luft werf dass sie nicht mehr im Bild sind* Erwischt^^'

      Jaaaaaa, ich dachte mir auch dass es mit der Hand besser wäre.... mal sehen ob ich dasd hinbekomme....


      Wegen der Brüste, ich weiß nicht recht wie ich den Stoff weniger eng anliegend machen soll ohne dass es wirkt

      als hätte sie 'nen Sack an^^'

      Hals dünner klingt auch nach 'nem Plan. Der war am Anfang sogar noch breiter,

      kein Plan warum ich da diesmalö so 'n Problem habe XD

    • Hände sind halt gruselig, aber halt auch ausdrucksstark...


      Das mit den T-shirts hab ich auch noch nicht raus, aber unterhalb der Brust liegt ja kein t-shirt direkt an der haut (oder dem BH), so dass man die linen so klar sieht. Ich mach das aber auch frei Schnauze XD. Guck dir doch einfach mal real life Referenzen an.

      Einfach Mädchen auf die Brüste schauen und sagen "Ich brauche den Anblick für meinen künstlerischen Wendegang." XD

      Ich meine natürlich Bilder oder so.

    • Recht hast du.


      Außer es ist aus Latex oder so XD

      Jupp, ich hatte auch schon den Plan auf der Straße Frauen zu belästigen und zu sagen Ich bin Künstler, ich darf das XD

      Hatte gestern diesbezüglich (wegen dem Shirt, nicht wegen dem Belästigen) ne Idee, mal sehen ob's was wird.

      Aktuell kämpfe ich noch mit der Hand^^'

    • Auch bei Latex ist es ja nicht so, dass der Stoff zwischen den Brüsten direkt anliegt, was man doch des öfteren bei einigen Künstlern sieht, auch bei deutlich erfahreneren. Wo ich mich nur frage: Wieso?