Chopperman » Review

Rentier mit Strohhut und Reporterin

In dieser Rezension geht es um die Manga-Serie „Chopperman“. Die Serie ist spaßig, unlogisch, übertrieben und? Spaßig! Wenn du was zum Lachen suchst, auf jeden Fall ein Muss. Vertrieben wird dieses Machwerk von der „CARLSEN“.


Worum es in „Chopperman“ geht:


Chopperman, der Überflieger, Alleskönner, Überlebenskünstler, Seelsorger, Kindergärtner und ach was weiß ich noch alles. Chopperman ist einfach unser Held. Er kann mit seinen Händen Felsen spalten, auf dem Wasser laufen und aus Stroh Gold spinnen. Hier kommt Chopperman! täterätätä und ä tä …


Chopperman lebt auf einer Insel mit dem sehr kreativen Namen „Tony, Tony Island“. Dort sorgt er für Ordnung und Gerechtigkeit. Wenn irgendwo der Haussegen schief hängt, ist Chopperman zur Stelle. Also wenn du einmal irgendwelche Sorgen hast, dann rufe nach CHOPPERMAN. Genau so machen es die Kids, die im Wald vom Reisbällchen-süchtigen Zorro-Killer angegriffen werden. Zorro-Killer? Hat der etwa Zorro gekillt? Naja, jedenfalls will der Zorro-Killer Angst und Schrecken auf Tony, Tony Island verbreiten. Nur hat er die Rechnung ohne Chopperman!!! gemacht. Denn Chopperman, Rächer der Enterbten, zeigt natürlich dem fetten Zorro-Killer wo der Hammer hängt. Und so kommt es zu Boom und Bang und Aua und … Chopperman geht natürlich als Held aus diesem Kampf hervor. Und was ist mit Zorro-Killer? Na die werden natürlich dicke Kumpels. Was für ne Frage. Denn Chopperman ist unser Held!!!!! und schafft es sogar aus bösen Leuten beste Freunde zu machen. :-)


Das ist natürlich noch nicht alles. In einer weiteren Geschichte muss Chopperman mit seinem neuen ziemlich besten Freund Zorro-Killer gegen einen wildgewordenen Bären antreten, der eigentlich Vegetarier ist. Und ausgerechnet heute, wo die alle angeln gehen wollen, verschluckt der Bär einen Vogel. Auf den Geschmack gekommen, will er jetzt natürlich Fleisch, viel Fleisch. Nur hat die Sache einen Haken. Denn der Bär hat gar keinen echten Vogel verschluckt, sondern einen präparierten. Durch diesen Vogel ist nun der Absender in der Lage den Bären zu beeinflussen. Der Absender will nämlich NUR die Weltherrschaft an sich reißen. Und mit Tony, Tony Island fängt er an.


Wird es Chopperman gelingen auch diese Herausforderung zu bewältigen? Klar doch. Denn Chopperman ist unser Held!!!!!!!!!


Einschätzung:


Was für ein Käse, im positiven Sinn. Wenn du One Piece kennst, weißt du wie dämlich die eine oder andere Situation in diesem Manga ist. Man darf nicht über das Gelesene nachdenken. Warum auch. Denn „Chopperman“ soll unterhalten. Und genau das tut er auch. Da ist es wurscht wie realistisch das Ganze ist. Hauptsache lachen. Mehr gibt es eigentlich nicht dazu zu sagen. :-)


Fazit:


„Chopperman“ ist ein lustiger Ableger aus dem „One Piece Universum“ . Er gliedert sich gut in die One Piece Geschichte ein. Alles ist wie es ist. Nichts wurde verändert. Und selbst wenn du One Piece nicht kennst, wirst du deine Freude an diesem Manga haben, da du kein Hintergrundwissen brauchst. Die Charakter in „Chopperman“ sind gut gewählt, logisch dargestellt und wurden fantastisch durch die eine oder andere übertriebene Mimik charakterisiert. So weißt du vom ersten Moment an wer ein Vollpfosten ist und wer nicht.


Mit „Chopperman“ kannst du nichts falsch machen. Wenn du gut unterhalten werden möchtest, ohne groß nachdenken zu müssen, dann bist du mit diesem Manga gut beraten.


„Chopperman“ ist etwas für dich wenn du „One Piece“ magst und nicht zum Lachen in den Keller gehst.


Produktdetails
Titel Chopperman
Genres Geschichte & Gesellschaft
Autor Hirofumi Takei, Eiichiro Oda
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung ab 8 Jahre
Seitenanzahl 176
Serie Chopperman
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79852-7
Verlag CARLSEN
Kaufmöglichkeiten amazon / Thalia / CARLSEN


Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich beim Verlag für das Rezensionsexemplar und Bildmaterial bedanken.

Antworten 1

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!