Dashboard

  • Animeszene.de ist dein deutschsprachiger Direktkontakt nach Akihabara in Tokyo. Sage uns was du suchst!

    Animeszene.de ist dein deutschsprachiger Direktkontakt nach Akihabara in Tokyo. Sage uns was du suchst!
  • Der erste Eindruck beim betreten von Akihabara ist überwältigend. Geschäfte wohin das Auge reicht.

    Der erste Eindruck beim betreten von Akihabara ist überwältigend. Geschäfte wohin das Auge reicht.
  • Geschäfte wohin man auch schaut. Die Seitengassen sind auch noch voll!

    Geschäfte wohin man auch schaut. Die Seitengassen sind auch noch voll!
  • Akihabara am Abend ist unbeschreiblich schön. Es lohnt sich die besondere Atmosphäre zu genießen.

    Akihabara am Abend ist unbeschreiblich schön. Es lohnt sich die besondere Atmosphäre zu genießen.
  • Überall in den Geschäften, die oftmals aus diversen Stockwerken bestehen, wartet Merchandising auf dich.

    Überall in den Geschäften, die oftmals aus diversen Stockwerken bestehen, wartet Merchandising auf dich.
  • Schnappatmung ist garantiert. Es gibt nichts, was es nicht gibt.

    Schnappatmung ist garantiert. Es gibt nichts, was es nicht gibt.
  • Eine Figur ist schöner als die andere! Sie sehen einfach fantastisch aus.

    Eine Figur ist schöner als die andere! Sie sehen einfach fantastisch aus.
  • Diesen und auch andere Wünsche können wir dir gerne erfüllen! Nähere Informationen findest du im Forum.

    Diesen und auch andere Wünsche können wir dir gerne erfüllen! Nähere Informationen findest du im Forum.

Livechat

  • Wie war das bei Wasabi, ein Bulle in Japan? Der Chef sagte zum Kommissar, als er sich beschwerte niemals Ruhe zu haben: Für Sie ist immer Montag! :-)

    20:40
  • Jean Reno spielt den wirklich klasse. Ich kann auch noch

    „Ruby & Quentin“ mit ihm

    und Gerard Depardieu empfehlen.

    Sehr witziger Film. ^^

    21:22
  • Wasabi ist einfach nur geil.

    17:34
  • Das ist auch so ein Film der noch auf meiner Liste steht XD

    22:52
  • Mittag :-)

    10:45
  • Ok ... fast :-)

    10:45
  • Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche, liebe Community! :-)

    12:19
  • Donnerstag :-)

    07:30
  • Freitag!

    08:47
  • Und jetzt auch noch mit Licht! WAHNSINN :-)

    22:18
  • Genießt das Wochenende

    22:18
  • Und schon ist wieder Montag. Kommt gut durch die Woche :-)

    07:55
  • Wie jetzt, Montag? Ach keine Sorge, ich wette mit vereinten Kräften können wir auch dieses Problem bewältigen xD

    08:30
  • Wir bauen einfach ne Zeitmaschine und sorgen dafür, dass der Montag als Teil des Wochenendes etabliert wird. :-D

    23:43
  • Allerdings würde ich bei der Gelegenheit auch noch gerne die Beatles, Queen und Nirvana live sehen wollen. ^^

    23:45
  • Wer ist noch so träge wie ich? :-)

    05:40
  • Bin gefühlt erst in der Mittagspause richtig wach geworden...

    12:47
  • Weiß ja nicht wie träge ihr seid, ich auf ner Skala von 1 bis 10: Ja XD.... deswegen latsch ich jetzt erstmal ne halbe Stunde durch die Sonne, yay^^‘

    08:23
  • Hab gestern herausgefunden, dass Komi Can't Communicate ja endlich auf deutsch raus ist! Gleich gekauft! Den Manga hat ich schon im Visir, als er noch nicht mal auf englisch raus kam, aber dennoch schon Wellen in einigen Foren geschlagen hat.

    14:00
  • Guten Morgen Community, beachtet Bitte die Warnung der Wetter APP unten auf unserer Seite! Kommt gut durch die Hitze.

    06:07

Letzte Aktivitäten

  • Stefan

    Thema
  • Stefan

    Artikel
    „H. P. Lovecraft​“, auch wenn man von diesem Ausnahmeautor noch nie etwas gelesen hat, man weiß dennoch wer er ist. Entweder hat man u.a. einen Film gesehen, der durch seine Werke beeinflusst wurde, oder man hat Freunde, die über ihn sprechen, mit der klaren Empfehlung endlich mal etwas von ihm zu lesen. Nun, dieser Empfehlung bin ich nach all den Jahren endlich gefolgt. Das Objekt meiner Wahl war der erste Band von „H. P. Lovecrafts - Berge des Wahnsinns​“ welcher vom Manga-Künstler „Gou Tanabe“ umgesetzt wurde. Die deutsche Übersetzung verdanken wir hierzulande „CARLSEN​“.

    Worum es in „H. P. Lovecrafts - Berge des Wahnsinns“ geht:

    Die Antarktis, Land des ewigen Schnees und Eises. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war dieser Kontinent für uns Menschen tabu, da ein Überleben mangels Fähigkeiten, Ausrüstung und Technik ...
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Fire Force » Review verfasst.
    Beitrag
    Bildlich ist es ein Augenschmaus.
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Yashahime: Die Fortsetzung von Inu Yasha verfasst.
    Beitrag
    Das spricht für die neue Serie.
  • Sushisuke

    Hat eine Antwort im Thema Fire Force » Review verfasst.
    Beitrag
    Ich lese zur Zeit das Manga, da ich das Manga von Soul Eater so geliebt habe (geicher Mangaka und so). Solange der Fire Force Anime nicht den selben Fehler begeht wie der Soul Eater Manga, werde ich den definitiv auch noch gucken.
    Während der Laufzeit…
  • Stefan

    Hat das Thema Fire Force » Review gestartet.
    Thema
    Diskussion zum Artikel Fire Force » Review:
    (Zitat)

  • Stefan

    Hat den Artikel Fire Force » Review verfasst.
    Artikel
    Ein Anime, in dem es um Brände, Zerstörung, Elend und Tod geht, kann das interessant sein? Um mir diese Frage zu beantworten, habe ich in die Serie „Fire Force​“ von „Peppermint Anime​“ reingesehen, die im übrigen am 24.08.2020 als limitierter Sammelschuber erscheint. Ein heißes Werk, im wahrsten Sinne.

    Worum es bei „Fire Force“ geht:

    Shinra Kusakabe will nichts weiter als ein Held werden. Um dieses Ziel zu erreichen, will er der 8. Sondereinheit der Feuerwehr beitreten, da ihr Ruf sehr gut ist. Heute nun ist der große Tag! Also nichts wie hin, denn auf Helden wartet man nicht gerne. Sie sind stets zur Stelle wenn man sie braucht.

    Auf dem Weg zur Feuerwache nimmt Shinra die Bahn ...
  • Frank

    Hat auf einen Kommentar von Frank zum Bild Meine OCs geantwortet.
    Antwort (Bild/Video)
    Schuldig im Sinne der Anklage.
    Ich geb's ja zu.. *Kopf beschämend nach unten senk'*
    Allerdings genießt Simeon als Katzenjunge da nichtsdestotrotz einen gewissen Bonus. :-D
  • Sushisuke

    Hat auf einen Kommentar von Frank zum Bild Meine OCs geantwortet.
    Antwort (Bild/Video)
    Ich mag Sakiba hier auch am liebsten. Finde aber auch Simeon sieht hier echt cute aus. Aber der is ja nicht so deine Zielgruppe :D.
  • Sushisuke

    Hat eine Antwort im Thema Yashahime: Die Fortsetzung von Inu Yasha verfasst.
    Beitrag
    Ich hab mich mir vorsichtigen Optimismus entschieden. Die Animation und der Zeichenstil gefällt mir schon mal.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!