Etchi

  • Etchi (エッチ) beschreibt die unanständige Darstellung von Sexualität. Es geht im Grunde um sexuelle Anspielungen. So zum Beispiel, wenn in Animes bewusst die Unterhöschen von Mädels in Szene gesetzt werden.

Share

Comments 1

  • Ich würde vielleicht noch Ecchi als alternative Schreibweise hinzufügen. Gibt ja auch recht viele, die es so schreiben.

    Ich find auch die Namensentstehung sehr lustig. Das Wort kommt nämlich von der englischen Aussprache des Buchstaben H, also den Anfangsbuchstaben von Hentai (obwohl man sich hier nicht sicher ist, es könnte auch von Harenchi kommen)