Mangaka

  • Als Mangaka (jap. 漫画家) bezeichnet man professionell für einen Verlag arbeitende Zeichner von Manga. Sie schreiben ihre Story entweder selbst oder arbeiten zusammen mit einem Autor. In der Regel arbeiten sie nicht allein, sondern unterstehen einem Editor und werden von Assistenten unterstützt.


    Um Mangaka zu werden gibt es verschiedene Wege. Japanische Kunstschulen sind oft extra darauf ausgelegt, ihren Schülern das Zeichnen von Manga beizubringen. Manche Künstler bekommen auch durch Wettbewerbe die Chance, ihre Manga zu veröffentlichen oder werden durch das Herausgeben von Doujinshi entdeckt.

    Zeichner, die bei einem Verlag akzeptiert werden, müssen sich dort hocharbeiten. Sie starten meistens als Assistenten für Reihen bereits erfolgreicher Mangaka, bei denen sie Aufgaben wie die Gestaltung von Hintergründen übernehmen. Einige bekommen bei guter Arbeit die Möglichkeit, kleinere Geschichten in Magazinen zu veröffentlichen. Nur wenige Künstler werden so Erfolgreich, dass sie eigene, lang laufende Mangaserien veröffentlichen können.

Animeszene.de - die Seite mit Niveau

Die Website animeszene.de ist wie geschaffen für Fans der japanischen Zeichenkunst und des japanischen Lifestyle. Wenn du Merchandising direkt aus Akihabara in Tokyo suchst, gerne zeichnest und deine Zeichnungen der Allgemeinheit zugänglich machen möchtest, wenn du dich für Anime & Manga interessierst, gerne Cosplay betreibst, J-POP hörst, oder sonst irgendetwas mit diesem Thema zu tun hast oder zu tun haben möchtest, dann bist du bei uns genau richtig.


Eine Website wie animeszene.de ist etwas ganz besonderes. Unser Anspruch: eine liebevoll gestaltete Website, die wichtige Bereiche für dich vereint. Damit du auch alle Funktionen von animeszene.de nutzen kannst, benötigst du ein eigenes Benutzerkonto (Profil). Dazu musst du dich einmalig Registrieren. Die Nutzung von animeszene.de ist für dich völlig kostenlos.


Wir freuen uns auf dich!