Yoshitaka Amano

  • Yoshitaka Amano ist ein japanischer Künstler, der vor allem durch seine Arbeit an den Final Fantasy spielen bekannt ist.

    Yoshitaka Amano (天野 喜孝) wurde am 26. März 1952 in Shizouka geboren.


    Seine ersten Schritte als Künstler begann er bei Tatsunoko Productions. Sein erstes Project war die Anime-Adaption von Speed Racer, später half er bei dem kreieren von Charakteren wie Gatchaman, Tekkaman und Casshan.


    1982 machte er sich als Freiberuflicher Künstler selbstständig und arbeitete unter anderem als Illustrator für Buchserien wie The Guin Saga, Demon City Shinjuku, Vampire Hunter D und Sandman: The Dream Hunters. Des Weiteren hat er auch bei Anime der Adaption von Vampire Hunter D und Angel’s Egg mitgearbeitet.


    Besondere Popularität erreichte er durch seine Arbeiten für die bekannte Videospielreihe Final Fantasy, wo er bisher bei jedem Teil mitgewirkt hat. Auch bei anderen Spielen hat er schon als Szenen- und Charakterdesigner mitgearbeitet.

    Seit den 90er Jahren stellt Amano seine Bilder in Gallerien in der ganzen Welt aus.


    Seine Kunst enthält Einflüsse von frühen westlichen Comics, Japanischen Holzdruck und Jugendstil.

    lexicon.entry.option.category.category2

    lexicon.entry.option.option2
    https://www.yoshitakaamano.com/
    lexicon.entry.option.option3
    https://en.wikipedia.org/wiki/Yoshitaka_Amano

Share

Comments 3

  • Eine schöner und sachlicher Beitrag. 😊

    • Ich bin ein großer Fan von Yoshitaka Amanos Werken, musst du wissen. Von daher war ich quietschvergnügt dabei, ein bisschen was zusammenzuschreiben.

    • Leidenschaft ist ein wichtiger Eckpfeiler für gute Texte. 😊