Terms of Use

It is necessary to accept the terms in order to proceed!

Da dieser Service eine kostenlose Dienstleistung an Dich ist und die Betreiber von animeszene.de NICHT an den Transaktionen teilnehmen (das heißt, Du verkaufst eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko), beachte bitte folgende Informationen.


Der Marktplatz auf animeszene.de bietet Dir als Privatperson die Möglichkeit Artikel zu verkaufen / zu tauschen. Bitte achte genau auf das Urheberrecht und das Copyright. Du allein bist für Deine Transaktion und das angebotene Produkt verantwortlich. Demzufolge haftest Du auch allein, wenn Du gegen geltendes Recht verstößt.


Es stehen Dir folgende Bereiche zur Verfügung:


Anime

Cosplay

Dekoratives

Dōjinshi / Manga

Games

Selbstgemachtes

Sonstiges


Es dürfen keine Produkte mit illegalem, rassistischem, gewalttätigem, politisch extremistischem, sexistischem, diskriminierendem oder anderweitig anstößigem Inhalt verkauft werden.


Händlern ist der Verkauf von Artikel über den Marktplatz auf animeszene.de ausdrücklich untersagt!


Sicher Kaufen und Verkaufen auf animeszene.de


Das Prinzip ist ganz einfach: Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen, verkaufen oder tauschen.


Wie läuft eine Transaktion ab?


Du bietest einfach Deinen Artikel auf dem Marktplatz an. Vergiss die Versandkosten bei Deiner Preiskalkulation nicht! Nimm Dir Zeit für die Beschreibung. Je genauer diese ausfällt desto eher wirst Du einen Interessenten finden. Es kann sogar sein dass sich mehrere Interessenten bei Dir melden.


Jemand tritt mit Dir in Verbindung, wenn er an Deinem Artikel interessiert ist. Vielleicht stellt er ein paar Fragen, die Du so genau wie möglich beantworten solltest. Eine vernünftige Antwort schafft Vertrauen. Auch ist es für den Interessenten oftmals sehr wichtig, mehr über den tatsächlichen Zustand eines Artikel zu erfahren, um später keine Überraschung zu erleben. Je genauer die Antwort ausfällt, desto eher kommt ein erfolgreicher Kauf, Verkauf oder Tausch zustande.


Wenn ihr euch einig seid, kann die Transaktion abgeschlossen werden.


Wie kommst Du an Dein Geld?


Ohne Geld keine Ware. Das wussten auch schon unsere Vorfahren. Damit Du auch an Dein Geld kommst empfehlen wir Dir sichere Zahlungsmethoden wie PayPal. PayPal bietet zum Beispiel ein Käuferschutzprogramm an. Mehr zu diesem Thema erfährst Du auf paypal.de


Käuferschutzprogramm


Die Betreiber von animeszene.de bieten KEIN Käuferschutzprogramm an!


Wenn der Käufer den Kaufbetrag an dich überwiesen hat, sendest Du ihm den gekauften Artikel schnellstmöglich zu.


Die einfachste Methode einen erfolgreichen Verkauf zu tätigen ist das persönliche Geschäft. Wenn Du die Option hast Dich mit dem Käufer zu treffen, dann nimm diese wahr. So kann der Käufer sich den Artikel nochmals ansehen und Du bekommst sofort Dein Geld.


Hinweise für Dich als Käufer


Vertraue Deinem Instinkt. Angebote, die zu gut sind um wahr zu sein, sind es meistens auch nicht.


Telefonisch lassen sich Details am besten besprechen. Wenn ein Verkäufer diese Art des Kontakts ausschließt, solltest du misstrauisch werden.


Erfrage und speichere die Adressdaten des Verkäufers.


Speichere Dir die Anzeige und den E-Mail-Verkehr mit dem Anbieter ab oder drucke sie Dir aus.


Achtung vor Betrügern!


Auch wenn die Artikel, die Du hier anbietest, oftmals im Taschengeldbereich liegen, achte dennoch auf Betrüger. Das gilt sowohl als Verkäufer wie auch als Käufer. Denn leider gibt es Menschen, die sich auf Betrügereien spezialisiert haben. Und es ist immer wieder erstaunlich wie geschickt diese Menschen vorgehen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, lasse lieber die Finger von einer Transaktion.


Als Verkäufer lasse Dich niemals darauf ein, den Artikel im Vorfeld zu verschicken. So läufst Du nicht Gefahr Deinen Artikel zu verlieren, wenn der potenzielle Kunde nicht bezahlt. Lass dich auch auf keine Zahlungsarten wie Euroscheck, Bargeld per Briefumschlag etc. ein. Die beste Wahl ist per PayPal oder in Bar. Per Banküberweisung kann man auch gute Geschäfte tätigen. Hier gibt es aber keinen Käuferschutz wie bei PayPal!


Bei fremdsprachigen Anfragen oder Anfragen in sehr schlechtem Deutsch, zum Beispiel aus Online-Übersetzern, solltest Du misstrauisch sein. Bietet ein Käufer an, mehr zu zahlen als Du für einen Artikel verlangst, handelt es sich fast immer um Betrug.


Als Käufer empfehlen wir Dir grundsätzlich Zahlungen per PayPal zu tätigen. Durch den Käuferschutz hast Du die Möglichkeit Dein Geld zurückzufordern, wenn der Artikel nicht der Beschreibung entspricht oder erst gar nicht geliefert wurde.


Wichtiges zum Thema Zahlungseingang!


Wenn Du eine PayPal-Zahlungsbestätigung oder auch eine Bestätigung ausländischer Banken per E-Mail erhältst, prüfe den Geldeingang auch direkt in Deinem PayPal-Konto beziehungsweise Girokonto. Betrüger versenden gerne gefälschte Zahlungsnachweise.


Betrüger versenden mitunter auch vermeintlich echte Ausweisdokumente per E-Mail um Glaubwürdigkeit vorzutäuschen. Vertraue nicht darauf!


Versende Deinen Artikel versichert, jedoch nicht vor Geldeingang.


Weitere Informationen zum sicheren Einkaufen im Internet:


Sicher einkaufen:


http://www.kaufenmitverstand.de/home/home.php


Sicher bezahlen:


https://www.paypal.de


Schutz Deiner Daten:


https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/GefahrenImNetz/Phishing/phishing_node.html


Was tun wir für Deine Sicherheit?


Dich vor Betrug zu schützen ist unser höchstes Ziel. Aus diesem Grund schauen wir uns auch jedes Angebot genau an. Auch wenn wir jedes Angebot prüfen, gibt es keine Garantie dafür dass mit dem Angebot auch wirklich alles stimmt. Daher sind wir auch auf die Mithilfe unserer Nutzer angewiesen: Bitte melde uns auffällige oder betrügerische Inhalte! Du kannst dich an die Moderatoren oder den Administrator per PM wenden. Wir gehen jedem Hinweis nach.


Selbstverständlich arbeiten wir bei Ermittlungsverfahren eng mit den Behörden zusammen.


Falls Du Fragen zum Thema Sicherheit hast, wende dich an die Moderatoren oder an Stefan, den Administrator, per Konversation. Du kannst uns auch eine E-Mail schreiben an service(@)animeszene.de